90288 Angebote • 51369 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Handlungsvollmacht, Unterschriftenregelung und Vertretungsregelung

Rechtssicherheit in Unternehmen und mittelständischen Betrieben

Vollmachten im Unternehmen

  • Vorstände, Geschäftsführer, Prokura und Handlungsvollmacht
  • Bedeutung der einzelnen Vollmachten im Rechtsverkehr
  • Richtige Erteilung der einzelnen Vollmachtsrechte
  • Umfang und Befugnisse der Bevollmächtigten
  • Gestaltung und Umgang mit internen Unterschriftenregelungen
  • Verwendung der Unterschriftenzusätze (ppa., i. V., i. A.)
  • Ausgesuchte Praxisprobleme mit den Vollmachten, z. B. im internationalen Rechtsverkehr
  • Umgang und Zusammenwirken von Geschäftsführern, Prokuristen und Handlungsbevollmächtigten

Verantwortung der Vollmachtsinhaber

  • Haftung bei Missbrauch der Vollmacht
  • Verantwortung bei Verletzung von Sorgfaltspflichten
  • Möglichkeiten der Haftungsbeschränkung
  • Haftung des vollmachtslosen Vertreters

Arbeitsrechtliche Besonderheiten

  • Bedeutung der Vollmachten in arbeitsrechtlicher Hinsicht
  • Begriff und rechtliche Stellung des leitenden Angestellten
  • Einschränkungen im Kündigungsschutz und Betriebsverfassungsrecht
  • Spezifische Klauseln im Anstellungsvertrag

Nutzen: Das Seminar vermittelt Handlungsbevollmächtigten umfassende Kenntnisse über Handlungsvollmacht, Unterschriftenregelung und Vertretungsregelung. Erfahrene Referenten erläutern Ihnen, wie Sie Ihre unternehmerischen Strukturen rechtssicher organisieren. Hierbei werden hohe Anforderungen an die Bevollmächtigten und die Organisation des Vollmachtswesens gestellt: Eine große Zahl an Rechtsgeschäften, der richtige Umgang mit dem Geschäftspartner und Vertretungssituationen im In - und Ausland machen das Umfeld der Bevollmächtigten zu einem anspruchsvollen Aufgabenbereich.

In unserem Seminar erfahren Sie außerdem alles Wissenswerte über die Gestaltung interner Regelungen, wie z. B. Unterschriften-Richtlinien und Zeichnungsberechtigungen, die zu den Herausforderungen für den modernen Geschäftsbetrieb zählen.

Unsere Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen den Transfer des Gelernten in Ihren beruflichen Alltag. Unsere Referenten vermitteln Ihnen den aktuellen Stand des Wissens Ihrer Branche. Im Seminar erhalten Sie genügend Möglichkeiten, um sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Werksleiter, Betriebsleiter, Personalleiter, Vertriebsmitarbeiter sowie an Mitarbeiter im Unternehmen, denen eine Vollmacht (i. V. und i. A.) erteilt wurde und die Rechtssicherheit im Umgang mit der Vollmacht erhalten möchten. Daneben erhalten Unternehmer und Entscheider wichtige Informationen, Praxistipps und Hinweise über die sichere Gestaltung des Vollmachts - und Unterschriftenwesens im Unternehmen.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Unternehmensführung / Recht
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
13.04.18
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Fr.
max. 16 Teiln.
642 €
inkl. 103 EUR MwSt.
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt


UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A44/HB/13042018-1

3 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de