110419 Angebote • 62786 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Affektive Störungen

Depressive und manische Episoden werden zu den affektiven Störungen (ICD 10) gezählt. Die Hauptsymptome bestehen "in einer Veränderung der Stimmung oder der Affektivität, meist zur Depression hin, mit oder ohne begleitende Angst, oder zur gehobenen Stimmung." (ICD 10, S. 131).
Die diagnostische Einschätzung und die therapeutische Arbeit mit Klienten, die depressive und/oder manische Episoden erleben, stehen im Vordergrund.

Folgende Bereiche werden thematisiert:

  • Phänomenologie
  • Diagnostik unterschiedlicher Erscheinungsformen (einseitige und bipolare)
  • somatische Begleiterscheinungen
  • depressive Erscheinungsweisen mit psychotischen Symptomen
  • Zyklothymia
  • tiefenpsychologische Erklärungsmodelle
  • therapeutische Vorgehensweisen
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Beginnt halbjährlich 20 Std. Wochenende
Präsenzunterricht
Fr., Sa. und So.
max. 15 Teiln.
240 € Hamburg
Anbieteradresse
HIGW - Hamburger Institut für Gestaltorientierte Weiterbildung
Holzhäuser 2
21079 Hamburg-Rönneburg
Tel: 040 / 7 68 64 42
Fax: 040 / 7 68 42 64
Kontakt: Inge und Friedhelm Matthies, Mo-Fr: 9:00 - 12:30 Uhr
www.higw.de
info@higw.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de