95587 Angebote • 44889 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte

Die Seminare vermitteln den Teilnehmern die aktuelle Rechtslage im Bereich des Wasserrechts.

  • Umsetzung der GrundwasserRL
  • OberflächengewässerVo
  • Kleinkläranlagen
  • Technische Regeln wassergefährdender Stoffe
  • Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen - Hinweise zur Anlagenbegrenzung
  • Probenahme von Abwässern und Oberflächenwässern
  • Wichtige Parameter zur Beurteilung einer Wasserprobe
  • Umweltmanagementsysteme - Grundlagen, Nutzen, Unterschiede EMAS - DIN EN ISO 14001


Ansprechpartner: Yvonne Busch
Telefon: +49.2631.353952
Fax: +49.2631.353954
Email: busch@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Sonstiges Merkmal: Gewässerschutzbeauftragte/r i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
11.09.17 - 12.09.17
09:00 - 16:45 Uhr
2 Tage Ganztägig
Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
520 €
inkl. Unterlagen und Verpflegung
Friedrichstr. 36-40
56564 Neuwied

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

FB_GEW 09_17 N
12.12.17 - 13.12.17
09:00 - 16:45 Uhr
2 Tage Ganztägig
Di. und Mi.
max. 20 Teiln.
520 €
inkl. Unterlagen und Verpflegung
Friedrichstr. 36-40
56564 Neuwied

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

s.o.
FB_GEW 12_17 N
Anbieteradresse
Umwelttechnikum Koblenz
Andernacher Str. 17
56564 Neuwied
Tel: 02631/ 35 39 52
Fax: 02631/ 35 39 54
Kontakt: Yvonne Busch
www.ihk-koblenz-biz.de/ihk_ko..
ybusch@koblenz.ihk.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de