117946 Angebote • 60821 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Demenzkranke verstehen und begleiten (40 Unterrichtseinheiten)

Sie erlernen den bewussten Einsatz von Aktivitäten, um insbesondere Ältere und Verwirrte in ihrer Selbständigkeit und in ihrem Denken und Handeln individuell zu fördern. Sie werden in die Lage versetzt, diese Kenntnisse und Tätigkeiten anzuwenden und umzusetzen. Dabei werden sie jedoch nicht therapeutisch tätig, sondern stellen sich vielmehr als interessierte Mitmenschen auf Augenhöhe und als Partner des Betroffenen zur Verfügung.

Zielgruppen:

Berufstätige
Arbeitssuchende


Voraussetzungen:

Schwesternhelferinnen / Pflegediensthelfer

Abschluss:

Beschäftigungsassistent/-in

Ansprechpartner:

Frau Agnija Matheis

Ziele:

Der Zertifikatslehrgang "Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen" (IHK) soll Menschen mit medizinischen und pfelgerischen Grundkenntnissen die Möglichkeit eröffnen, sich professionell auf Aufgaben und Tätigkeiten rund um die Dienstleistung an pflegebedürftigen Menschen vorzubereiten und gegebenenfalls auch eine eigene Existenz aufzubauen.
Das IHK- Zertifikatstraining besteht insgesamt aus 4 aufeinander aufbauende Module mit insgesamt 144 Lernstunden:

1.) Hauswirtschaft und Ernährung (40 Unterrichtseinheiten)
Sie erlernen die Grundregeln des modernen Hauswirtschaftens und einer gesunden und zielgruppengerecheten Ernährung. Sie werden in die Lage versetzt, diese Kenntnisse im Rahmen ihrer Tätigkeit anzuwenden und umzusetzen.

2.) Demenzkranke verstehen und begleiten(40 Unterrichtseinheiten)
Sie erlernen den bewussten Einsatz von Aktivitäten, um insbesondere Ältere und Verwirrte in ihrer Selbständigkeit und in ihrem Denken und Handeln individuell zu fördern. Sie werden in die Lage versetzt, diese Kenntnisse und Tätigkeiten anzuwenden und umzusetzen. Dabei werden sie jedoch nicht therapeutisch tätig, sondern stellen sich vielmehr als interessierte Mitmenschen auf Augenhöhe und als Partner des Betroffenen zur Verfügung.

3.) Palliativbegleitung (40 Unterrichtseinheiten)
Sie erlangen Sicherheit in Umgang, Begleitung und Betreuung schwerkranker und sterbender Menschen. Sie erlangen Verständnis zum Umgang mit Angehörigen und Freunden in Zeiten des Krankheitsprozesses, des Todes und der Trauer. Sie werden in die Lage versetzt, diese Kenntnisse und Fertigkeiten anzuwenden und umzusetzen, ohne dabei therapeutisch oder eigenverantwortlich pflegerisch tätig zu werden.

4.) Grundlagen der Betriebswirtschaft und Existenzgründung ( 24 Unterrichtseinheiten)
Sie erwerben betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, die für Selbständige und Existenzgründer unerlässlich sind. Sie können einen Businessplan erstellen, sind gerüstet für Verhandlungen mit der Bank, wissen über Finazierungsmöglichkeiten bescheid und können Preise auf Basis der Kostenrechnung kalkulieren. Rechtsgrundlagen für die Vertragsgestaltung und Versicherungen vervollständigen dieses Modul.

Die Module 1 - 3 können Sie auch einzeln belegen

Einsatzfelder- ob selbständig oder als angestellte Pflegehilfskraft:- Privathaushalte, - Heime (Senioren-,Pflege-, Altenheime) und betreutes Wohnen, -Pflegedienste, -Krankenhäuser, -Kureinrichtungen, -Hotels im Bereich Gesundheit, barrierefreier Tourismus, -Rehaeinrichtungen, -Hotel-Kliniken, -Hausgemeinschaften,Wohnprojekte

Hinweis von Hessischer Weiterbildungsdatenbank: Die Kurse dieses Anbieters werden über eine Schnittstelle aus der Datenbank www.bildungsnetz-rhein-main.de automatisch importiert. Einzelne Angaben können dadurch evtl. unvollständig sein. Fragen Sie gegebenenfalls beim Anbieter nach.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 26 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
31.01.17 - 02.03.17 4 Wochen Di. und Do.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Schützenstr. 28
35039 Marburg

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
14.02.17 - 07.03.17 3 Wochen Di.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Am Hospital 19
34560 Fritzlar

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
27.02.17 - 07.03.17 1 Woche Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Dietkircher Str. 3
65552 Limburg-Eschhofen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
13.03.17 - 21.03.17 1 Woche Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
s.o.
208 €
207,20
Schmidtstr. 67
60326 Frankfurt am Main

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
20.03.17 - 29.03.17 1 Woche Mo. und Mi.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Friedrichstraße 24
65185 Wiesbaden

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
18.04.17 - 18.05.17 4 Wochen Di. und Do.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Aschenbergplatz 1
36039 Fulda

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
19.04.17 - 27.04.17 1 Woche Mi. und Do.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Friedrich-List-Str. 27
35398 Gießen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
26.04.17 - 05.07.17 10 Wochen Mi.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Vogelsbergstr. 46
63674 Altenstadt

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
09.05.17 - 27.06.17 7 Wochen Di.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Georg-Flemming-Str. 5
36381 Schlüchtern

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
15.05.17 - 12.06.17 4 Wochen Mo.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Friedrich-List-Str. 27
35398 Gießen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
24.05.17 - 06.06.17 2 Wochen Di. und Mi.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Dietkircher Str. 3
65552 Limburg-Eschhofen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
22.06.17 - 30.06.17 1 Woche Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Friedrich-List-Str. 27
35398 Gießen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
03.07.17 - 11.07.17 1 Woche Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Schmidtstr. 67
60326 Frankfurt am Main

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
03.07.17 - 11.07.17 1 Woche Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
s.o.
208 €
207,20
Schmidtstr. 67
60326 Frankfurt am Main

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

s.o.
k. A.
15.08.17 - 14.09.17 4 Wochen Di. und Do.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Aschenbergplatz 1
36039 Fulda

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
21.08.17 - 13.09.17 3 Wochen Mo. und Mi.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Friedrichstraße 24
65185 Wiesbaden

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
05.09.17 - 24.10.17 7 Wochen Di.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Schützenstr. 28
35039 Marburg

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
18.09.17 - 26.09.17 1 Woche Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Dietkircher Str. 3
65552 Limburg-Eschhofen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
09.10.17 - 17.10.17 1 Woche Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
s.o.
208 €
207,20
Friedrich-List-Str. 67
35398 Gießen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
23.10.17 - 02.11.17 2 Wochen Mo. und Do.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Friedrichstraße 24
65185 Wiesbaden

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
24.10.17 - 15.11.17 3 Wochen Di. und Mi.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Am Hospital 19
34560 Fritzlar

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
26.10.17 - 03.11.17 1 Woche Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Vogelsbergstr. 46
63674 Altenstadt

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
07.11.17 - 29.11.17 3 Wochen Di. und Mi.
max. 20 Teiln.
203 €
202,80
Friedrich-List-Str. 27
35398 Gießen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
09.11.17 - 17.11.17 1 Woche Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Schmidtstr. 67
60326 Frankfurt am Main

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
11.12.17 - 19.12.17 1 Woche Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
208 €
207,20
Dietkircher Str. 3
65552 Limburg-Eschhofen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.
15.01.18 - 23.01.18 1 Woche Mo. und Di.
max. 20 Teiln.
s.o.
208 €
207,20
Friedrich-List-Str. 27
35398 Gießen

Dauer: 40 Unterrichtseinheiten
Dozent:

k. A.

50 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
Malteser Hilfsdienst e.V. Diözesangeschäftsstelle Limburg
Frankfurter Straße 9
65549 Limburg
Tel:  (06431) 9488-510
Fax: (06431) 9488-100
Kontakt: Alexandra Michel
www.malteser-limburg.de/start..
info-limburg(at)malteser(dot)..
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de