81158 Angebote • 43833 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Berechnungen im Flugzeugbau mit FEM

Ziele:
Nach übereinstimmenden Aussagen führender Branchenvertreter zeichnet sich ein Bedarf an Ingenieuren und Technikern mit Kenntnissen im Bereich der Finiten-Elemente-Methode/Berechnungen und insbesondere im Umgang mit den Softwaretools PATRAN und NASTRAN ab. Diese Weiterbildung baut auf bestehendes Wissen von Technikern und Ingenieuren auf und ebnet durch die gewonnene Spezialisierung im Themengebiet der FEM sowie der praktischen Anwendung von PATRAN/NASTRAN Teilnehmer/innen den Weg in ihren beruflichen Wiedereinstieg in die boomende Flugzeugbranche.

Inhalte:

Grundlagen Flugzeugbau
Aerodynamik, Flugmechanik, Flugzeugstruktur, -triebwerke, -systeme, Einführung Flugzeugkonstruktion

Grundlagen Konstruktion/Leichtbau
Voraussetzungen und Definitionen zum Leichtbau, Einführung Werkstoffe, Festigkeitslehre, Zug- und Druckbeanspruchung und Verformung, Biegung gerader Balken, Schubspannungen infolge Querkraft bei Biegung, Torsion gerader Stäbe, Stabilitätsprobleme, Knickprobleme, Schubbeanspruchung

Flugzeugstrukturen
Strukturkonstruktion im Flugzeugbau, Auslegungs- und Konstruktionsprinzipien, typische Bauweisen und Fertigungsverfahren, Lastannahmen und Belastungsermittlung, Tragwerke und Rumpfzellen sowie deren Bauelemente und strukturelle Funktion, Fluggerätewerkstoffe und ihre Auswahl, Strukturelemente - Vordimensionierung und konstruktive Hinweise, Fügetechnik: Vordimensionierung und konstruktive Hinweise, Betriebsfestigkeits- und Ermüdungsverhalten

Faserverbundwerkstoffe
Einführung in die Faserverbundtechnologie, polymere Faserverbundwerkstoffe, Berechnung, konstruktive Gestaltung und zweckmäßige Auslegung

Methoden der Finiten Elemente
Entwicklungen und Anwendungen der FEM, Standardelemente, strukturmechanische Berechnungsverfahren, Stabtragwerke, Balkentragwerke, finite Elemente in zweidimensionalen Verschiebefeldern, Volumen-, Platten-, Schalenelemente

Patran/Nastran
PATRAN: Einführung in die FE-Modellierung und Visualisierung der Ergebnisse von Strukturanalysen mit Patran
NASTRAN: Einführung in die nichtlineare Strukturanalyse mit MSC Nastran (NAS103), Workshop: Praxisanwendung der zuvor theoretischen erworbenen Patran- und Nastrankenntnisse an konkreten Aufgabenstellungen

Englisch
Allgemeinsprachliches und berufsbezogenes Vokabular, Kommunikation in berufsbezogenen Dialogen

Zielgruppe:
Der Lehrgang richtet sich an Ingenieure, Statiker, Berechner, Fachkräfte mit Erfahrung im Bereich Statik und/oder Berechnungen. Gerne laden wir Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch ein, um die Zugangsvoraussetzungen und Berufsperspektiven zu erörtern.

Methode:
Präsenzunterricht mit Trainer.

Teilnahmevoraussetzungen:
Grundlegende Erfahrung in den Bereichen Berechnungen, Statik, Festigkeitslehre und Flugzeugbau.

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
20.03.17 - 16.06.17
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:00 Uhr
3 Monate
(540 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Frankenstraße 7
20097 Hamburg-Hammerbrook
123-2833-2015
06.11.17
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:00 Uhr
540 Std. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Frankenstraße 7
20097 Hamburg-Hammerbrook
s.o.
123-2833-2015
Anbieteradresse
date up training GmbH
Frankenstraße 7
20097 Hamburg
Tel: 040 / 80 90 75-0
Fax: 040 / 80 90 75-199
Mo - Fr: 7:30 - 16:30 Uhr
www.date-up.com
info@date-up.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de