111347 Angebote • 54123 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Somatic Experiencing (SE)®-Einführungsworkshop

Der Einführungsworkshop in Somatic Experiencing (SE)® - auch SE-Intro genannt - bietet Gelegenheit, sich mit diesem biologisch orientierten Ansatz der Traumabewältigung bekannt zu machen. SE ist ein Basiskonzept zum Verständnis, zur Prävention und zur Bewältigung von Trauma, das sich in viele Beratungs- und Therapiekonzepte integrieren lässt.

Dr. Peter Levine, Trauma-Forscher und Körpertherapeut, hat SE in den letzten 40 Jahren entwickelt. Bahnbrechend war seine Erkenntnis, dass es sich bei "Trauma" nicht nur um eine psychische, sondern um eine komplexe psycho-physiologische Reaktion handelt. SE arbeitet weniger mit den Ursachen des Traumas als vielmehr mit der Reaktion des Körpers darauf. Über die körperlichen Empfindungen ist es möglich, auch ohne Inhalt oder Erinnerung zu arbeiten. Der Körper kann die nicht abgeschlossenen Prozesse auf natürliche Weise zum Abschluss bringen. Das Nervensystem findet zu seiner ursprünglichen Selbstregulierungsfähigkeit zurück.
Symptome wie Schmerzen, Übererregbarkeit, Ängste, Depression lösen sich dann meist nachhaltig auf.

Die erfolgreiche Teilnahme ist Voraussetzung für die Zulassung zur Weiterbildung in SE.

Themen im Intro sind u. a.:

  • Hintergründe zur Trauma-Geschichte
  • Grundlegende Theorie zur Biologie vonTrauma: Wie entstehen körperliche und psychische Symptome durch Trauma?
  • Demonstration der Arbeitsweise im Somatic Experiencing (SE)® mit den wesentlichen Arbeitsprinzipien
  • Erste Erfahrungen durch eigenes Üben unter Supervision

HINWEIS: Bei etlichen Seminaren bieten wir unterschiedliche Preise:
Von Teilnehmenden, die freiberuflich tätig sind oder deren Kosten ganz oder teilweise von ihrer Firma oder Organisation erstattet werden, erwarten wir den höheren, kostendeckenden Beitrag. Der niedrigere Betrag ist für Teilnehmende gedacht, die das Seminar vollständig privat zahlen. Mit den reduzierten Preisen möchten wir auch Menschen mit begrenzten Ressourcen die Teilnahme ermöglichen.

Sonstiges Merkmal: Mit Unterkunft (Kursmerkmal)
Grundlagen (Lernzielniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
12.10.18 - 14.10.18
17:00 - 13:30 Uhr
3 Tage
(15 Std.)
Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 30 Teiln.
200 € Am Hang
24306 Plön

Termine: 3 - Osterberg-Institut
Kurs buchen.­.­.­

2017-8613
Anbieteradresse
Osterberg-Institut der Karl Kübel Stiftung
Am Hang
24306 Niederkleveez
Tel: 04523-99290
Fax: 04523-992950
Mo-Do: 9-12:30, 13-16:30 (freitags länger)
www.osterberginstitut.de
info@osterberginstitut.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de