95704 Angebote • 44816 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Hilfen für das schreibauffällige Kind

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Dieses Seminar gehört in den Schwerpunkt LERNCOACHING Grundschule.

Diagnostik und Therapie: Hilfen für das schreibauffällige Kind

Themeninhalte eines Wochenendseminares:

  • Überprüfung der Fein- und Grobmotorik durch gezielte Beobachtungen/Übungen
  • Überprüfung automatisierter Bewegungen der Fein- und Grobmotorik (Diadochokinese)/Übungen
  • Statisches und dynamisches Körpergleichgewichtsverhalten in der Testung/Übungen
  • Untersuchung unwillkürlicher Bewegungen z.B. die Händedruckdiagnostik und Wasserglasdiagnostik/Übungen
  • Automatisierte Bewegungen der Schreibmotorik (Rotationsbewegungen der Unterarmmotorik, Tapping (Daumen-Fingerfolge usw.)/Übungen
  • Händigkeit, gekreuzte Lateralität und deren Umgang in der Schreibmotorik
  • Wie motorische Defizite aus dem Schriftbild abgeleitet werden können.

Graphomotorische Schriftbilddiagnostik/anhand von Schriftbildern

  • Vorstellung verschiedener Schreib- und Malhilfen um vom Klammergriff in den Mehrfingergriff zu gelangen/Stifthaltungsanbahnung
  • Einblicke in Stifthaltungs-und Heftlagendiagnostik
  • Einblicke Visuomotorische Diagnostik auf funktionaloptometristischer Basis

(Fixierung/Auge-Folgebewegung/Nahpunkt der Konvergenz/Sakkaden)

Feinmotorische Übungen zur Verbesserung graphomotorischer Fähigkeiten/Einblicke
Therapeutischer Umgang mit feinmotorisch und/oder schreibauffälligen Kinder mit allerlei Spiel- und Gebrauchsmaterial (z.B. Übungsfolgen aus dem Buch „Hilfe für das schreibauffällige Kind/ Musik –CD – Fingerbewegungen nach Musik).

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.04.17 - 02.04.17
09:30 - 17:00 Uhr
2 Tage Wochenende
Sa. und So.
max. 20 Teiln.
210 € Ehrenbergstraße 25
22767 Hamburg-Altona-Altstadt
°170401
Anbieteradresse
KREISEL e.V.
Ehrenbergstraße 25
22767 Hamburg-Altona-Altstadt
Tel: 040 /38 61 23 71
Fax: 040 /38 08 67 07
Kontakt: Dr. Jochen Klein, Mo - Fr 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr außer Mittwoch nachmittags
www.Kreisel-Hamburg.de
fortbildung@kreiselHH.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de