85712 Angebote • 46673 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Der Tod kommt ungefragt - was nun?

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Der Tod kommt ungefragt - was nun?

Mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken beginnt der Vortrag über Tod, Trauer und schließlich die Bestattung eines geliebten Menschen - Themen, denen sich jeder nur ungern stellt. Da es gerade in den ersten Tagen viel zu organisieren und schnell zu entscheiden gibt, sollte man sich über einige Dinge Klarheit verschaffen.

  • entsprechend seiner Fähigkeiten - Welche Formen der Bestattung sind möglich?
  • entsprechend seiner Fähigkeiten - Was muss/kann ich vorher schriftlich festlegen, was ist machbar

und was nötig?

  • entsprechend seiner Fähigkeiten - Welche direkten Kosten entstehen und welche Vorsorge kann ich

treffen?

Menschen frühzeitig zu informieren, zu beraten und ihre Wünsche abzusichern, gehört zu den wichtigsten Inhalten des Vortrags.

Zielgruppe: Erwachsene allgemein

Sonstiges Merkmal: Grundlagen (Lernzielniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
26.10.16
14:30 - 16:00 Uhr
1 Tag
(2 Std.)
Nachmittags
Mi.
max. 50 Teiln.
kostenlos Weststraße 9
48703 Stadtlohn

Ort: Stadtlohn, JFB, Weststraße 9, Raum 2

Termin(e): 1

Mindestteilnehmerzahl: 15

L543-013
Anbieteradresse
Jugend- und Familienbildungswerk e.V.
Weststraße 9
48703 Stadtlohn
Tel: 02563 / 96970
Fax: 02563 / 969728
www.jfb-stadtlohn.de
info@jfb-stadtlohn.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de