111600 Angebote • 53376 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Fachpraktiker/in für Bäckereien [für junge Menschen mit Unterstützungsbedarf]

Fachpraktiker/innen für Bäckereien arbeiten bei der Herstellung von Brot, Brötchen und Kuchen mit. Sie wiegen Mehl, Eier und Zucker ab und mischen die Zutaten. Sie formen Brötchen und Gebäck und schieben sie in den Ofen. Außerdem sorgen sie für die richtige Lagerung der Zutaten.

Fachpraktiker/in für Bäckereien ist ein theoriereduzierter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (§ 66 BBiG). Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die Zwischen- und Abschlussprüfung werden vor der Handwerkskammer abgelegt.

Ausbildungsinhalte:
•Umgang mit Werkzeugen und Maschinen, Arbeitsschutz, Hygiene
•Abwiegen, Kneten und Formen von verschiedenen Broten und Brötchen
•verschiedene Teige nach Rezept herstellen
•Mitarbeit bei der Herstellung von Torten und Feingebäck
•fachgerechte Lagerung, Vorratshaltung und Frosten
•zusätzlich auch Einsatz im Verkauf, Bedienung und Beratung von Kunden und Kassieren
•Zusatzqualifikation Flechtkurs (im 2. Lehrjahr) und Garnierkurs (im 3. Lehrjahr)

Ablauf der Ausbildung:

  • Die praktische Ausbildung erfolgt unter Anleitung erfahrener Bäckermeister in einer modernen Backstube.
  • 2 Tage Berufsschulunterricht

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene mit Unterstützungsbedarf

Eine Ausbildung im BBW ist eine staatliche Leistung nach dem Sozialgesetzbuch IX, Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen.
Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Agentur für Arbeit.

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Fachpraktiker/in für Bäcker (§66 BBiG/§42m HwO) (Ausbildungsberuf (BBiG)) i
Zielgruppe: Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)
Abschlussart: Ausbildung (für Menschen mit Behinderung)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 30.07.20
Beginnt jährlich
3 Jahre Mo., Di., Mi., Do. und Fr. kostenlos Reichsbahnstraße 55
22525 Hamburg-Eidelstedt
k. A.
Anbieteradresse
Berufsbildungswerk Hamburg (BBW)
Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt
Tel: 040 / 57 23-0
Fax: 040 / 57 23-102
www.bbw-hamburg.de
info@bbw-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de