117236 Angebote • 60601 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Erzieher/in [für pädagogisch vorgebildete Migrantinnen und Migranten]

Berufliche Qualifikation zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher für pädagogisch vorgebildete Migrantinnen und Migranten

Seit 2004 bieten wir die Weiterbildung für Migrantinnen und Migranten an unserer Schule an. Es haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Ländern der Welt in international zusammengesetzten Gruppen mit unterschiedlichen pädagogischen Vorerfahrungen die Weiterbildung erfolgreich absolviert.

Das Hamburger Institut für berufliche Bildung (HIBB) wird nach Antrag Ihre pädagogische Qualifikation prüfen und bewerten.

Wir bieten zwölfmonatige Weiterbildungslehrgänge an. Diese Lehrgänge sollen im Ausland qualifiziert ausgebildete pädagogische Fachkräfte, deren pädagogischer Berufsabschluss hier zum Teil anerkannt wird, in einer kurzen Zeit zur beruflichen Qualifizierung (staatlich anerkannte/r Erzieherin/ Erzieher) verhelfen.

Die Lehrgänge beginnen im Februar und nach den Hamburger Sommerferien. Die Weiterbildungsmaßnahme umfasst die Fächer Entwicklung und Bildung, Sozialpädagogisches Handeln, Recht, Sprache und Kommunikation sowie Praxiscoaching und findet zweimal in der Woche von 8:00 – 15:20 Uhr statt. In den Hamburger Schulferien findet kein Unterricht statt.

Die sozialpädagogische Praxis sollte in einer Hamburger Einrichtung absolviert werden. Zur Unterstützung des Reflexionsprozesses findet eine Praxisbegleitung durch Lehrkräfte der Schule und das Praxiscoaching statt. An drei Tagen in der Woche arbeiten sie jeweils 7 Stunden mit Kindern in einer pädagogischen Einrichtung innerhalb Hamburgs.

Ein wichtiges Kriterium für eine erfolgreiche Qualifikation ist eine gute Sprachkompetenz der deutschen Sprache.

Seit 2013 haben Sie die Möglichkeit statt des Lehrganges an einer Eignungsprüfung teilzunehmen. Generell können Sie teilnehmen, wenn Sie eine pädagogische Vorbildung haben und diese bereits im HIBB anerkannt wurde.

Nach Ablauf der Anmeldefrist bekommen Sie weitere Informationen und eine Einladung zu einem Vorbereitungstreffen.

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Erzieher/in (Fachschule, staatl., PrüfO Landesrecht) i
Zielgruppe: Migranten/-innen (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal: barrierefrei

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.02.17
Beginnt halbjährlich
dauerhaftes Angebot
08:00 - 15:20 Uhr
k. A. Ganztägig
Fr.
2304 € Barmbeker Straße 30 - 32
22303 Hamburg-Winterhude
Erzieher
01.08.17
Beginnt halbjährlich
dauerhaftes Angebot
08:00 - 15:20 Uhr
k. A. Ganztägig
Fr.
s.o.
2304 €
Barmbeker Straße 30 - 32
22303 Hamburg-Winterhude
s.o.
Erzieher
Anbieteradresse
Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik - Fröbelseminar (FSP1)
Barmbeker Straße 30 - 32
22303 Hamburg-Winterhude
Tel: 040/428846-211
Fax: 040/428846-212
Kontakt: Schulbüro, Montag bis Freitag 8-10, 11-12:30 und 13-16 Uhr; am Freitag nur bis 15 Uhr
www.fsp1.de
fsp1@hibb.hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de