111207 Angebote • 52923 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Fortbildung Gesundheitscoaching kompakt

Stress und psychische Belastungen schränken die Arbeitsfähigkeit immer mehr ein. Wir möchten erreichen, dass Sie Ihre Mitarbeiter zukünftig bei persönlichen Krisen oder gesundheitlichen Einschränkungen professionell unterstützen können. In der Fortbildung lernen Sie vielfältige Stressoren und Methoden zur Bewältigung kennen und können dieses Wissen an die Mitarbeiter weitergeben. Sie erweitern Ihre Coaching- und Beratungskompetenz.
Sie erfahren, wie Sie ein Gespräch zur Aktivierung von Verhaltensänderungen zugunsten der Gesundheit optimal führen und so einen Veränderungsprozess einleiten können.

Lernziele:

  • Veränderungsprozess zum gesunden Verhalten in Unternehmen in Gang setzen; Mitarbeiter/innen coachen, die gesundheitliche Beeinträchtigungen u.a. durch Burnout, Mobbing, Stress im beruflichen Alltag zu bewältigen haben
  • Gesundheitscoaching-Gespräche einüben und führen lernen
  • Gesundheit und Zufriedenheit im Arbeitsleben fördern, um bis ins Rentenalter arbeitsfähig zu bleiben und so dem demografischen Wandel gerecht werden

Inhalte:

  • Gesundheit als bewusster Veränderungsprozess
  • Gesundheitscoaching-Gespräche
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Umgang mit Stress, Burnout, Konflikten und Co.
  • Diagnostik, Psychosomatik und Interventionen
  • Kennenlernen von Entspannungsmethoden
  • kognitive Verfahren zur Einstellungsänderung und Motivation
  • Umgang mit starken Gefühlen im Job
  • Transfer in den Alltag

Methoden:
Einzel- und Gruppenübungen, Impulsvorträge, Selbsterfahrung

Zielgruppe:
Für die Inanspruchnahme von Bildungsurlaub: ausgebildete Fachkräfte aus der Gesundheitsförderung: Ärzte, Psychologen, Betriebs- und Personalräte, Führungskräfte und Personalverantwortliche, die im Unternehmen im Sinne der Gesundheitsförderung tätig sind.

Extra-Hinweise:
Teilnahme ist auch ohne Bildungsurlaub möglich. Interessierte Trainer, Coaches und Berater können die Fortbildung zur Erweiterung ihrer Gesprächs- und Gesundheitskompetenz nutzen. Erfahrung im Coaching bzw. Beratungskompetenz wird vorausgesetzt.

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
Sonstiges Merkmal: Gesundheitscoach [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
03.04.17 - 07.04.17
Beginnt halbjährlich
09:00 - 17:30 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 10 Teiln.
1415 € Hamburg k. A.

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Anbieteradresse
Coachwerk GbR
Papenkamp 21c
22607 Hamburg-Groß Flottbek
Tel: 040 / 27 80 98 04
Kontakt: Barbara Bott, Di, 16:00 - 19:00 Uhr
www.coachwerk.com
info@coachwerk.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de