113197 Angebote • 63326 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Fachkraft für glasfaserverstärkte Kunststoffe, Laminieren nach DVS 2220

Die Verarbeitung glasfaserverstärkter Kunststoffe ist eine Schlüsseltechnologie in der Luftfahrt- und Windenergieindustrie. Besonders für den Rotorblattbau für Windkraftanlagen ist der Bedarf an Fachkräfte enorm. Aber auch im Bootsbau und im Anlagen- und Rohrleitungsbau wird qualifiziertes Personal gesucht.

Die Weiterbildung richtet sich an Arbeitsuchende, die möglichst schnell wieder in das Arbeitsleben zurückkehren wollen. Eine abgeschlossene Ausbildung ist nicht zwingend erforderlich, handwerkliches Geschick sollte vorhanden sein.

Inhalte:

Teil 1: Grundlagen Glasfaserverstärkte Kunststoffe

Fachpraxis

  • Handauflegemethode bei verschiedenen Härtebeschleunigersystemen
  • Kaltpressverfahren
  • Einmischen von Füllstoffen
  • Farben und Verstärkermaterialien
  • Reparatur- und Klebetechnik
  • Gießtechnik
  • Beschichten thermoplastischer Kunststoffe
  • Sandwich-Bauweise
  • Gestaltungsübungen

Technologie


  • Überblick über Aufbau, Eigenschaften und Einteilung der Kunststoffe
  • Aufbau der Reaktionsharze
  • Verarbeitungstechniken
  • Handmethode
  • Vakuumverfahren
  • Heiß- und Kaltpresstechnik
  • Werkzeugbau
  • maschinelle Verarbeitung
  • Hilfsstoffe
  • Verstärkungsmaterial
  • spannende Verarbeitung
  • Reparaturtechnik
  • Anwendungsgebiete
  • Verstärkung von Thermoplasten durch Beschichtung mit glasfaserverstärkten Kunststoffen
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung

Teil 2: Prüfungsvorbereitung DVS 2220 von Kunststofflaminierern und Klebern


Fachpraxis


  • Herstellen von Laminatkonstruktionen
  • Reparaturtechniken von Behältern, Apparaten und Rohrleitungen
  • Klebeverbindungen an GFK-Rohren und Rohrleitungsteilen

Technologie


  • Grundkenntnisse der Kunststoffe insbesondere GFK
  • Verarbeitungstechniken
  • Reparatur von Laminat und Klebeverbindungen
  • Arbeits- und Umweltschutz

Zielgruppe: gewerbliche Mitarbeiter

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal: Fachkraft - glasfaserverstärkte Kunststoffe [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
30.10.17 - 24.11.17
dauerhaftes Angebot
08:00 - 16:00 Uhr
4 Wochen
(160 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
1890 €
zzgl. Prüfungsgebühren, kostenlos per Bildungsgutschein
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland
420401
Anbieteradresse
Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg-Neuland
Tel: 040 / 35 905-400
Fax: 040 / 35 905-430
Mo - Fr: 8.00 - 16.00 Uhr
www.slv-nord.de
anmeldung@slv-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de