107423 Angebote • 56697 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Berufliches Gymnasium Wirtschaft

Dauer und Anzahl Unterrichtsstunden: 3 Schuljahre; ca. 36 U-Std. pro Woche
(Fachhochschulreife am Ende der 12. Jahrgangsstufe)

Aufnahmevoraussetzungen:
Realschulabschluss oder Abschluss der Berufsfachschule I (mit Notendurchschnitt besser als 3,0),
oder Versetzung in die 11. Klassenstufe einer gymnasialen Oberstufe, Bonus von 0,5 Punkten bei abgeschlossener Berufsausbildung, von 0,3 bei nachgewiesener erfolgreicher Fort- und Weiterbildung in den Fächern der Stundentafel.

Unterrichtsfächer:
Deutsch, Englisch, Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Philosophie, Gemeinschaftskunde, Berufliche Informatik, Spanisch als 2. Fremdsprache (keine Vorkenntnisse erforderlich), Mathematik, Wirtschaftsgeographie, Rechtslehre, Physik; Kunst/Literatur, Sport; wahlfrei: Maschinenschreiben/Textverarbeitung im Textstudio

Keine Fremdenprüfungen:
Die staatlich anerkannten Prüfungen werden von eigenen Lehrkräften abgenommen.

Ausbildungsbeginn und Ferien:
Zum Schuljahresbeginn nach den Sommerferien; späterer Einstieg ggfs. möglich; Ferien des Landes Schleswig-Holstein

Anmeldung und Aufnahme:
Aufnahmeantrag mit letztem Schulzeugnis (Antrag unter hht://http:/­/­www.­bzm.­de) und anschließend Einladung zum persönlichen Anmeldegespräch. Keine Aufnahmeprüfung.

Schulbeitrag:
Der monatliche Schulbeitrag ist sozial gestaffelt und richtet sich nach der aktuellen Beitragstabelle. Zur Zeit sind 30 % des Schulbeitrags grundsätzlich spendenabzugsfähig. Die verauslagten Gebühren für Lernmittel sind zu erstatten.

Bafög (nach den gesetzlichen Bestimmungen) sowie Berufsförderung Bundeswehr/-polizei.

Abschluss: HOCHSCHULREIFE i
FACHHOCHSCHULREIFE (allgemein oder fachgebunden) i
Förderungsart: BAföG (Schüler) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
k. A. Mo., Di., Mi., Do. und Fr. 6272 €
258 € pro Monat zzgl. 80 € Aufnahmegebühr
Beethovenstr. 20
23556 Lübeck
Berufliches Gymnasium
Anbieteradresse
BZM Bildungszentrum Mortzfeld gGmbH
Beethovenstraße 20
23556 Lübeck
Tel: 0451-871710
Fax: 0451-8717119
Kontakt: Dr. Georg M. Wiechelmann, Mo-Do: 7:30-16, Fr: 7:30-13:30 Uhr
www.bzm.de
bzm@bzm.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de