110235 Angebote • 52876 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Elektrotechnik inkl. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFT)

Ziele:
Die Teilnehmer besitzen nach Abschluss der Weiterbildung ein Verständnis elektrotechnischer Vorgänge und Zusammenhänge sowie elementare Kenntnisse elektrischer Größe und Einheiten. Sie kennen die einschlägigen Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften und können die Gefahren einschätzen, die von elektrischen Anlagen und Geräten ausgehen. Sie sind zudem in der Lage, Störungen und Sicherheitsmängel zu erkennen und erste Maßnahmen zur Unfallverhütung zu ergreifen. Nach Abschluss des Seminars Elektrotechniker inkl. EFT sind die Absolventen in der Lage, Störungs- und Gefahrenfälle richtig einzuschätzen und gegebenenfalls zu entscheiden, ob und welche Elektrofachkräfte beauftragt werden müssen und diese dann fachkundig zu informieren und einzuweisen. Sie können außerdem fachgerecht Installations-, Wartungs- und Reparaturarbeiten an elektrischen Anlagen und Geräten durchführen und die Inbetriebnahme beurteilen und gegebenenfalls fachkundig reklamieren. Zum Schluss durchlaufen sie den vollständigen außerbetrieblichen Teil der Ausbildung "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten".

Inhalte:

  • Einführung in die Elektrotechnik
    • Physikalische Grundlagen
    • Grundgrößen der Elektrotechnik
    • Methoden zur Spannungserzeugung
    • Gleich-, Wechsel- und Drehstrom
  • Gefahren des elektrischen Stromes und Sicherheitsregeln
    • Gefährdungsbeurteilung, die fünf Sicherheitsregeln
    • Verhalten im Notfall
    • Brandgefahren
    • TRBS 2131, BGV A3 und VDE
    • VDE-Vorschriften
    • Installationszonen und besondere Maßnahmen in Räumen mit Badewanne oder Dusche
    • Prüfen bei (Wieder-)Inbetriebnahme und Wiederholungsprüfungen
  • Schaltungen und Schaltungsunterlagen
    • Schaltpläne
    • Schaltzeichen
    • Grundschaltungen der Installationstechnik
    • Grundschaltungen der Steuerungstechnik
    • eigene Schaltungen planen und dokumentieren
  • Betriebsmittel
    • Leitungen
    • Betriebsmittel und Baugruppen der Installations- und Steuerungstechnik
  • Praktische Übungen
  • Überblick technische Kommunikation
  • Leistungskontrollen

Zielgruppe:
Interessent/innen aus dem gewerblich-technischen Bereich mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mit mehrjähriger praktischer Tätigkeit im angestrebten Bereich bzw. gleichwertige Erfahrungen.

Methode:
Präsenzunterricht mit Trainer.

Abschluss:
date up Zertifikat

Weitere Infos vom Anbieter

Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart: Präsenzunterricht i
Sonstiges Merkmal: Grundlagen (Lernzielniveau)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.02.17 - 24.03.17
Startgarantie
dauerhaftes Angebot
08:00 - 15:30 Uhr
4 Wochen Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
3213 €
kostenlos per Bildungsgutschein
Große Bahnstraße 101
22769 Hamburg-Altona-Nord

Freitags bis 12:30 Uhr.

123-2093-2016
Anbieteradresse
date up training GmbH
Frankenstraße 7
20097 Hamburg
Tel: 040 / 80 90 75-0
Fax: 040 / 80 90 75-199
Mo - Fr: 7:30 - 16:30 Uhr
www.date-up.com
info@date-up.com

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de