93416 Angebote • 49769 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Zertifikat: Ausbildung der Ausbilder (IHK) in 4 Tagen

Die Handlungsfelder des Lehrgangs Ausbildung der Ausbilder IHK richten sich nach dem DIHK-Rahmenplan und der Ausbilder-Eignungsverordnung vom 21.01.2009.

Das Ausbilder-Seminar ist in folgende vier Handlungsfelder unterteilt:

1.Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2.Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3.Ausbildung durchführen
4.Ausbildung abschließen.
Ein weiterer Bestandteil des Lehrgangs Ausbildung der Ausbilder (AdA) IHK ist die Vorbereitung auf die praktische Prüfung, die in Form einer Präsentation oder einer Unterweisung einer Ausbildungssituation erfolgen kann.

Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder (AdA) IHK deckt alle Inhalte des Rahmenstoffplanes ab.

Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit, seine Präsentation oder praktische Unterweisung im Lehrgang zu üben.


Zielgruppen:

Berufstätige
Arbeitssuchende
Frauen
Eltern
offene Gruppe
Männer
Unternehmer
Studierende
Lehrende


Voraussetzungen:

Zur Prüfung Ausbildung der Ausbilder wird zugelassen, ohne dass das 24. Lebensjahr vollendet zu sein braucht, wer …
eine Abschlussprüfung in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung bestanden hat,
oder
eine Abschlussprüfung an einer deutschen Hochschule, einer öffentlichen oder staatlich anerkannten deutschen Ingenieurschule oder Höheren Wirtschaftsschule in einer dem Ausbildungsberuf entsprechender Fachrichtung bestanden hat und eine angemessene Berufspraxis nachweisen kann
oder
eine anerkannte Prüfung an einer Ausbildungsstätte oder vor einer Prüfungsbehörde in einer dem Ausbildungsberuf entsprechenden Fachrichtung bestanden hat und eine angemessene Zeit in seinem Beruf tätig gewesen ist.
Der AdA-Lehrgang bereitet die Teilnehmer in nur 5 Seminartagen auf die IHK-Abschlussprüfung vor. Der Lehrgang kann als Kompakt-Vollzeitseminar oder als Kompakt-Wochenendseminar gebucht werden.

Module:

siehe www.schneller-schlau.de

Abschluss:

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Ansprechpartner:

Frau Schäfer

Ziele:

Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK vermittelt Ihnen die notwendigen Kompetenzen in den vier Handlungsfeldern der Ausbildung. Durch die Qualifikation Ausbildung der Ausbilder erlernen sie praxisnahes Wissen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit der Ausbildung Ihrer jungen Mitarbeiter erfolgreich ausführen zu können.
Betriebliche Ausbilder und Ausbilderinnen werden überall dort gebraucht, wo Auszubildende in anerkannten Ausbildungsberufen ausgebildet werden sollen.
Der Nachweis der "Berufs- und arbeitspädagogischen Eignung", der mit der Ausbilder-Prüfung vor der IHK erbracht wird, ist Voraussetzung für die Ausbildung von Auszubildenden.
Der Lehrgang Ausbildung der Ausbilder IHK wird auch als Teil 4 der Meisterprüfung anerkannt.

Hinweis von Hessischer Weiterbildungsdatenbank: Die Kurse dieses Anbieters werden über eine Schnittstelle aus der Datenbank www.bildungsnetz-rhein-main.de automatisch importiert. Einzelne Angaben können dadurch evtl. unvollständig sein. Fragen Sie gegebenenfalls beim Anbieter nach.

Zertifikat: AdA-Schein (Ausbildung der Ausbilder, nach BBiG, AEVO vom 21.09.2009) i
Förderungsart: gut ausbilden (Hessen) (Für kleine Ausbildungsbetriebe) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
18.12.17 - 26.01.18 6 Wochen Mo. und Fr.
max. 16 Teiln.
345 €
345 EUR/TN, inkl. Seminarunterlagen, Karteikarten, Seminargetränke
Leipziger Straße 10

Dauer: 4 Tage
Dozent:

k. A.
20.12.17 - 24.01.18 5 Wochen Mi.
max. 16 Teiln.
345 €
345 EUR/TN, inkl. Seminarunterlagen, Karteikarten, Seminargetränke
Biebricher Straße 88

Dauer: 4 Tage
Dozent:

k. A.
Anbieteradresse
carriere & more private Akademie Rhein-Main
Heinrich-Hoffmann-Straße 33
60528 Frankfurt am Main
Tel: 0800 - 466 5 466 (Gebührenfrei)
www.schneller-schlau.de
info@schneller-schlau.de
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de