95587 Angebote • 44889 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Ausbildung zur Schwesternhelferin/zum Pflegediensthelfer

Machen Sie sich fit für den Wachstumsmarkt der Zukunft. Die Anforderungen an die Pflege – sowohl in qualitativer wie in quantitativer Hinsicht – wachsen ständig. Die Schere zwischen tatsächlichen Kosten und Kostenerstattung geht immer mehr auseinander. Eine Lösung bietet nur ein vernünftiger, Qualitätsgesichtspunkten entsprechender Personalmix. Wir bieten allen Hilfskräften, die nicht über eine Qualifizierung im Bereich der Grundpflege verfügen, die
"Ausbildung zur Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer in der Alten- und ambulanten Pflege" an.

Zielgruppen:

Berufstätige
Arbeitssuchende
Jugendliche
Frauen
Migranten


Voraussetzungen:

Anforderungen an die Teilnehmer
Gesundheitliche Eignung
Die Teilnehmer müssen gesundheitlich (körperlich-geistig) geeignet sein, um pflegepraktische Maßnahmen durchführen zu können. In Zweifelsfällen kann der Lehrgangsleiter vom Teilnehmer die Vorlage eines aktuellen ärztlichen Attests verlangen.
Mindestalter
Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Sprachkompetenz
Voraussetzung für den Bildungserfolg sind ausreichende deutsche Sprachkenntnisse. Deshalb soll der Lehrgangsleiter auf die Sprachkompetenz der Teilnehmer achten. Nach einer Empfehlung des "Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache" ist für die SH-Ausbildung das Sprachniveau "B1" bis "B2" des vom Europarat herausgegebenen "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen" erforderlich. Ist erkennbar, dass ein Teilnehmer aufgrund seiner Sprachfähigkeiten das Ausbildungsziel voraussichtlich nicht erreichen kann, wird er hierauf möglichst schon vor Lehrgangsbeginn durch den Lehrgangsleiter hingewiesen. Als Hilfestellung dient die "Tabelle 2 – Gemeinsame Referenzniveaus: Raster zur Selbstbeurteilung" des o. g. "Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen" des Europarates.

Abschluss:

Zeugnis und Ausweis

Ansprechpartner:

Frau Gudrun Rudhof

Ziele:

Die Ausbildung von Schwesternhelferinnen trägt den gesellschaftlichen und sicherheitspolitischen Entwicklungen der letzte Jahre Rechnung.
Die Malteser haben sich dabei von der demographischen Entwicklung und den daraus resultierenden und weiter zu erwartenden Veränderungen des Gesundheitswesens leiten lassen. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung der gundpflegerischen Fertigkeiten und Kenntnisse. In diesem Zusammenhang wurden die Themen der ambulanten und Altenpflege in das bestehende Konzept integriert. Den Themenbereichen der Krankenbeobachtung und der Kommunikation wird ein hoher Stellenwert beigemessen, die Themen der Grundpflege werden ausführlicher behandelt und für die praktischen Übungen wird sehr viel Zeit zur Verfügung gestellt.

Hinweis von Hessischer Weiterbildungsdatenbank: Die Kurse dieses Anbieters werden über eine Schnittstelle aus der Datenbank www.bildungsnetz-rhein-main.de automatisch importiert. Einzelne Angaben können dadurch evtl. unvollständig sein. Fragen Sie gegebenenfalls beim Anbieter nach.

Sonstiges Merkmal: Schwestern-/Pflegediensthelfer/in [Tätigkeit] i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 13 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
14.08.17 - 01.10.17 7 Wochen Mo. und So.
max. 20 Teiln.
662 €
661,20 Euro
Dietkircher Str. 3
65552 Limburg-Eschofen

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
15.08.17 - 06.10.17 8 Wochen Di. und Fr.
max. 20 Teiln.
662 €
661,20 Euro
Am Hospital 19
34560 Fritzlar

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
16.08.17 - 06.10.17 7 Wochen Mi. und Fr.
max. 20 Teiln.
662 €
661,20 Euro
Friedrich-List-Str. 27
35398 Gießen

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
16.08.17 - 06.10.17 7 Wochen Mi. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
662 €
661,20 Euro
Aschenbergplatz 1
36039 Fulda

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
30.08.17 - 24.11.17 3 Monate Mi. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
602 €
601,20
Friedrich-List-Str. 27
35398 Gießen

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
04.09.17 - 25.10.17 7 Wochen Mo. und Mi.
max. 20 Teiln.
662 €
661,20 Euro
Vogelsbergstr. 46
63674 Altenstadt

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
04.09.17 - 29.09.17 4 Wochen Mo. und Fr.
max. 20 Teiln.
662 €
661,20 Euro
Friedrichstraße 24
65185 Wiesbaden

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
04.09.17 - 29.09.17 4 Wochen Mo. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
662 €
661,20 Euro
Friedrichstraße 24
65185 Wiesbaden

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

s.o.
k. A.
04.09.17 - 09.12.17 3 Monate Mo. und Sa.
max. 20 Teiln.
662 €
661,20 Euro
Schützenstr. 28
35039 Marburg

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
18.09.17 - 08.11.17 7 Wochen Mo. und Mi.
max. 20 Teiln.
662 €
661,20 Euro
Schmidtstr. 67
60326 Frankfurt am Main

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
06.11.17 - 22.12.17 7 Wochen Mo. und Fr.
max. 20 Teiln.
662 €
661,20 Euro
Dietkircher Str. 3
65552 Limburg-Eschofen

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
20.11.17 - 12.01.17 k. A. Mo. und Do.
max. 20 Teiln.
662 €
661,20 Euro
Friedrich-List-Str. 27
35398 Gießen

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

k. A.
20.11.17 - 12.01.17 k. A. Mo. und Do.
max. 20 Teiln.
s.o.
662 €
661,20 Euro
Friedrich-List-Str. 27
35398 Gießen

Dauer: 120 Unterrichtsstunden Theorie / 80 Stunden Praktikum
Dozent: Lehrer für Pflegeberufe, pädagogisch geschulte ex

s.o.
k. A.

21 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
Malteser Hilfsdienst e.V. Diözesangeschäftsstelle Limburg
Frankfurter Straße 9
65549 Limburg
Tel:  (06431) 9488-510
Fax: (06431) 9488-100
Kontakt: Alexandra Michel
www.malteser-limburg.de/start..
info-limburg(at)malteser(dot)..
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de