95558 Angebote • 44867 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Fachlagerist/in [für junge Menschen mit Unterstützungsbedarf]

Fachlageristinnen und Fachlageristen nehmen Waren entgegen und überprüfen anhand der Begleitpapiere die Richtigkeit, Menge und Güte der Lieferung. Bei Beanstandungen bereiten sie die Rückgabe der Ware vor. Ist alles in Ordnung, wird die Ware von ihnen ausgepackt, sortiert und fachgerecht gelagert.

In Listen oder am Computer werden die Artikel erfasst, um jederzeit Auskunft über den Bestand und Lagerort geben zu können. Für den Warenausgang stellen sie die Bestellungen zusammen, verpacken die Gegenstände und erstellen die entsprechenden Belege. Fachlageristen arbeiten mit Transportgeräten und Lagerverwaltungsprogrammen.

Fachlageristin / Fachlagerist ist ein nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert zwei Jahre. Zwischen- und Abschlussprüfung werden vor der Handelskammer Hamburg abgelegt, wobei der Prüfungsort das BBW ist.

Durch den häufigen Termindruck müssen die Auszubildenden Stress bewältigen können oder die Bereitschaft haben, sich diesen Anforderungen zu stellen. Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sind selbstverständlich ganz wichtig.

Ausbildungsinhalte:

  • Annehmen und Lagern von Gütern
  • Kommissionieren und Verpacken von Gütern
  • Versand von Gütern
  • Güterkontrolle und qualitätssichernde Maßnahmen
  • Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation
  • Arbeitsmittel wie Hubwagen, Gabelstapler etc. verwenden

Ablauf der Ausbildung:

  • Arbeit in Betrieben außerhalb des BBW
  • 2 Wochentage Berufsschulunterricht

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf

Eine Ausbildung im BBW ist eine staatliche Leistung nach dem Sozialgesetzbuch IX, Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen.
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Agentur für Arbeit.

Weitere Informationen vom Anbieter

Abschluss: Fachlagerist/in (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 26.7.04) i
Förderungsart: Rehabilitation (beruflich) i
Zielgruppe: Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 31.07.19
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
2 Jahre Mo., Di., Mi., Do. und Fr. kostenlos Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt
k. A.
Anbieteradresse
Berufsbildungswerk Hamburg (BBW)
Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt
Tel: 040 / 57 23-0
Fax: 040 / 57 23-102
www.bbw-hamburg.de
info@bbw-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de