93146 Angebote • 49675 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Verkäufer/in [für junge Menschen mit Unterstützungsbedarf]

Im BBW Hamburg werden Verkäufer/innen in verschiedenen Fachrichtungen ausgebildet, zum Beispiel Textil, Schuhe, Lederwaren oder Lebensmittel.

Der Verkäufer / die Verkäuferin muss sich mit den Waren auskennen (vom Salatblatt bis zum Fertigmenü, vom Taschentuch bis zum Kostüm), den Kunden beraten, rechnen, reden und zuhören können. Und dabei stets freundlich sein.

Verkäufer/in ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und kann im BBW in zwei oder in drei Jahren gemacht werden.

Voraussetzungen: Freude am Bedienen und Beraten und im Umgang mit Kunden ist genauso wichtig wie der Umgang mit Zahlen und Daten. Das Interesse am Sortiment ist unerlässlich. Der Kunde spürt sofort, ob der Verkäufer hinter dem steht, was er verkauft. Da die Verkäufer/innen den ganzen Tag stehen und gehen müssen, sollten sie körperlich belastbar sein.

Ausbildungsinhalte:

  • Waren- und Dienstleistungsverkauf
  • Annehmen und Kontrolle von Waren, Warenauszeichnung, Warenlagerung
  • Plazieren und Präsentieren der Ware im Verkaufsraum
  • Warenkunde, Informieren und Beraten von Kunden
  • Kontrollieren und Pflegen der Warenbestände
  • Mitwirken bei Inventuren
  • Lagerbestände überwachen und kontrollieren
  • Bedienen und Abrechnen der Kasse, Ausstellen von Rechnungen und Quittungen
  • Darstellen und Erfassen des Warenflusses
  • Nutzen von warenwirtschaftlichen Kennziffern, Umgang mit Zahlen und Einheiten
  • Kennen lernen von Kostenarten, Zahlungs- und Kreditformen

Ablauf der Ausbildung:

  • Arbeit in Betrieben außerhalb des BBW
  • 2 Wochentage Berufsschulunterricht

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene mit Unterstützungsbedarf.

Eine Ausbildung im BBW ist eine staatliche Leistung nach dem Sozialgesetzbuch IX, Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen.
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Agentur für Arbeit.

Weitere Informationen vom Anbieter

Abschluss: Verkäufer/in (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 1.8.17) i
Förderungsart: Rehabilitation (beruflich) i
Zielgruppe: Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.18 - 31.07.21
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
3 Jahre Mo., Di., Mi., Do. und Fr. kostenlos Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt

Ausbildungsdauer:
2 Jahre oder 3 Jahre

k. A.
Anbieteradresse
Berufsbildungswerk Hamburg (BBW)
Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt
Tel: 040 / 57 23-0
Fax: 040 / 57 23-102
www.bbw-hamburg.de
info@bbw-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de