95775 Angebote • 44856 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Fachpraktiker/in Hauswirtschaft [für junge Menschen mit Unterstützungsbedarf]

Fachpraktiker/in Hauswirtschaft ist ein zweijähriger Ausbildungsberuf nach § 66 Berufsbildungsgesetz (BBiG) auf einem niedrigen theoretischen Niveau. Die Zwischenprüfung nach einem Jahr und die Abschlussprüfung finden vor der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz statt.

Voraussetzungen: Die theoretischen Anforderungen in dem Beruf sind gering, aber Fachpraktiker/innen Hauswirtschaft müssen körperlich belastbar sein. Teamfähigkeit sollten sie mitbringen oder bereit sein, sie zu erlernen – genauso wie den manchmal rauen Ton in der Küche aushalten zu können und dabei trotzdem freundlich zu bleiben. Wer im hauswirtschaftlichen Bereich ausgebildet werden will, darf keine Abneigung gegen Reinigungsarbeiten und gegen Küchengerüche haben. Interesse an Lebensmitteln und Hygiene, Freude am Kochen und am Umgang mit Menschen sind unabdingbar.

Ausbildungsinhalte:

  • Vor- und Zubereiten verschiedenster Speisen
  • Umgangsformen gegenüber Gästen
  • Benutzen, Reinigen und Pflegen von Geräten und Maschinen
  • Reinigen von Küchen- und Wirtschaftsbereichen

Perspektiven nach der Ausbildung: Fachpraktiker/innen Hauswirtschaft arbeiten in hauswirtschaftlichen Großbetrieben, in der Gastronomie, im ambulanten hauswirtschaftlichen Dienst, in Wäschereien sowie in Gebäudereinigungen. In Privathaushalten sind sie für alle im Haushalt anfallenden Tätigkeiten zuständig, in hauswirtschaftlichen Großbetrieben arbeiten sie dagegen meist in einzelnen Teilbereichen. Das kann zum Beispiel die Nahrungszubereitung, Hauspflege oder Textilpflege sein.

Da es sich bei der Berufsausbildung um eine Maßnahme der beruflichen Rehabilitation handelt, erfolgt die Anmeldung über die Agentur für Arbeit, Team Reha Ersteingliederung.

Weitere Informationen vom Anbieter

Abschluss: Fachpraktiker/in - Hauswirtschaft i
Förderungsart: Rehabilitation (beruflich) i
Zielgruppe: Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 31.07.19
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
2 Jahre Mo., Di., Mi., Do. und Fr. kostenlos Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt
k. A.
Anbieteradresse
Berufsbildungswerk Hamburg (BBW)
Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt
Tel: 040 / 57 23-0
Fax: 040 / 57 23-102
www.bbw-hamburg.de
info@bbw-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de