109250 Angebote • 53104 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Qualitätsfachkraft (Qualitätsmanagementbeauftragter Teil I / QB I)

Jeder Mitarbeiter und jede Führungskraft im Unternehmen wird ständig mit dem Thema Qualität konfrontiert. Denn Qualität heißt schon lang nicht mehr, dass zum Schluss geprüft wird, ob das Erzeugnis in Ordnung oder nicht in Ordnung ist. Qualität bedeutet heute viel mehr die konsequente Erfüllung der Kundenanforderungen. In einer globalisierten Arbeitswelt sind das Erkennen und die Erfüllung der Kundenanforderung von immenser wirtschaftlicher Bedeutung für die deutschen Unternehmen.

Hierzu müssen die Ablaufe und Prozesse im Unternehmen standardisiert und ständig weiterentwickelt werden, damit die Qualität des Erzeugnisses gesichert bleibt. Das Bewusstsein für Qualität muss hierzu bei jedem Mitarbeiter geweckt und in der Firmenkultur etabliert werden. Aus diesem Grund wird heute der Begriff Qualität ganzheitlich betrachtet. Denn nur durch eine ständige Verbesserung der Produkte, der Prozesse und der Arbeitsbedingungen kann der Qualitätsstandard langfristig gehalten werden und das Bestehen auf dem Weltmarkt wird gesichert.

Grundlagenkenntnisse des Qualitätsmanagements und dessen Bedeutung in einer globalen Arbeitswelt. Bildungsfreistellung im Arbeitsverhältnis nach dem Hessischen Bildungsurlaubsgesetz wurde beantragt.
Ihr Thema? - Die Zielgruppen

   Fach- und Führungskräfte die beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems unterstützend mitarbeiten sollen.
   Fach- und Führungskräfte, die weitergehende Ausbildungen im Qualitätsmanagement anstreben.

Nutzen für das Unternehmen

   Fach- und Führungskräfte, die beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems unterstützend mitarbeiten können.

   Mitarbeiter, die einen aktiven Beitrag zur Verbesserung und Optimierung von Abläufen und Prozessen sowie zur Steigerung der Produktivität und des Qualitätsbewusstsein im Unternehmen leisten können

Nutzen für den Teilnehmer

   Der Teilnehmer erhält ein grundlegendes Verständnis für das Qualitätsmanagementsystem im Unternehmen und kann bei dessen Fortentwicklung mitwirken.

Die Seminarziele

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern eine ein grundlegendes Verständnis für Quali-tätsmanagementsysteme in der modernen globalen Arbeitswelt zu vermitteln. Nach Abschluss des Seminars können Sie:

   die Bedeutung des Qualitätsmanagements in der globalen Wirtschaft erklären,
   die Ziele der DIN EN ISO 9000ff verstehen,
   unter Anleitung beim Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems mitwirken,
   Methoden zur Fehlervermeidung erläutern,
   die Rolle und Aufgaben der Qualitätsfachkraft erklären.

Die fundierte methodische Schulung wird durch viele praktische Beispiele unterstützt.
Methodik

Die einzelnen Themen werden durch Lehrgespräche, Diskussionen, Fallbeispiele und Gruppenübungen vermittelt und vertieft.
Ihr Seminareinstieg - Zugangsvoraussetzungen

Schulabschluss: Hauptschulabschluss oder höherwertig

Berufsausbildung: Auszubildende im letzten Halbjahr der Berufsausbildung oder abgeschlossene Berufsausbildung bzw. höherwertige Abschlüsse

Ihr Abschluss - Das Zertifikat

Der Teilnehmer erhält eine REFA-Bescheinigung über die Teilnahme am Seminar. Der Teilnehmer kann zusätzlich die Prüfung zur Qualitätsfachkraft absolvieren und erhält bei Bestehen ein CertEuropA-Zertifikat.

Ihr Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen
Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildung

   Qualitätsmanagementbeauftragter (QB II)
Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i
ProAbschluss (Hessen) (Qualifizierungsscheck) i
Sonstiges Merkmal: Qualitätsmanagementbeauftragte/r [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 6 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
03.07.17 - 07.07.17
08:00 - 16:15 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
650 €
Rabatt für REFA Mitglieder
Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel

Montag von 09.00 - 16.15 Uhr
Dienstag - Freitag von 08.00 - 16.15 Uhr
Vollzeitseminar

17-Y10-116 - VZ
13.11.17 - 17.11.17
08:00 - 16:15 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
650 €
Rabatt für REFA Mitglieder
wird noch bekannt gegeben
123456 Hanau

Montag von 09.00 - 16.15 Uhr
Dienstag - Freitag von 08.00 - 16.15 Uhr
Vollzeitseminar

17-Y10-122 - VZ
15.01.18 - 19.01.18
08:00 - 16:15 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
650 €
Rabatt für REFA Mitglieder
Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel

Montag von 09.00 - 16.15 Uhr
Dienstag - Freitag von 08.00 - 16.15 Uhr
Vollzeitseminar

18-Y10-140 - VZ
05.03.18 - 09.03.18
08:00 - 16:15 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
650 €
Rabatt für REFA Mitglieder
Rodenbacher Str. 15
35708 Haiger

Montag von 09.00 - 16.15 Uhr
Dienstag - Freitag von 08.00 - 16.15 Uhr
Vollzeitseminar

18-Y10-144 - VZ
25.06.18 - 29.06.18
08:00 - 16:15 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
650 €
Rabatt für REFA Mitglieder
Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel

Montag von 09.00 - 16.15 Uhr
Dienstag - Freitag von 08.00 - 16.15 Uhr
Vollzeitseminar

18-Y10-142 - VZ
05.11.18 - 09.11.18
08:00 - 16:15 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
650 €
Rabatt für REFA Mitglieder
wird noch bekannt gegeben
123456 Hanau

Montag von 09.00 - 16.15 Uhr
Dienstag - Freitag von 08.00 - 16.15 Uhr
Vollzeitseminar

18-Y10-146 - VZ

5 abgelaufene Durchführungen einblenden...

Anbieteradresse
REFA Hessen e.V.
Werner-Heisenberg-Str. 4
34123 Kassel
Tel: 0561 58 14 01
Fax: 0561 58 51 947
Kontakt: Andrea Bauer, Rotraud Aßhauer, Montag 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Donnerstag 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Freitag 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Samstag 07:30 Uhr bis 11:00 Uhr und nach Vereinbarung.
www.refa-hessen.de
a.bauer@refa-weiterbildung.de..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de