117236 Angebote • 60601 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Emotionale Erpressung

Emotionale Erpressung bedeutet Manipulation durch Schuldgefühle und Liebesentzug. Familie, Freunde und Kollegen - die Gefühlsterroristen lauern überall. Wer nachgibt und sich ausnutzen lässt, erhält weder Dank noch Anerkennung und verliert seine Selbstachtung und Würde. Wer ablehnt, gilt als egoistisch und kaltherzig. Warum machen die Erpresser das und fühlen sich noch im Recht? Wieso lassen wir uns das gefallen? Woran erkenne ich Erpressungsversuche? Wie wehre ich mich erfolgreich dagegen?

Hinweis: Gruppengröße 6-9 Teilnehmer/innen.

Unterrichtsart: Präsenzunterricht i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
22.04.17
10:00 - 17:00 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Wochenende
Sa.
max. 16 Teiln.
42 € Poppenhusenstraße 12
22305 Hamburg-Barmbek-Nord
1 Treffen

Kursleitung: Roswitha Lindemann
Weitere Infos vom Anbieter
2835NNN16
Anbieteradresse
Hamburger Volkshochschule
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg-Sternschanze
Tel: 040 - 428 41-4284
Fax: 040 - 428 41-3362
Mo+Do: 14-18.30 Uhr, Di+Mi: 10-13 Uhr
www.vhs-hamburg.de
Mitte@vhs-hamburg.de; info@vh..

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de