90125 Angebote • 48300 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Fachkraft für e-Pneumatik/Hydraulik

"Fachkraft für e-Pneumatik/Hydraulik"
Kursinhalte
Pneumatische Steuerungen sind Kernelemente der modernen Technik. Pneumatische Zylinder bewegen Werkstücke, nehmen Lasten auf, positionieren Komponenten, verschrauben PKW-Teile, spannen Bauteile, heben Blechtafeln und vieles mehr. Im Bereich der Fördertechnik, der Handhabungstechnik, der Fertigungstechnik, der Montage, allgemein in automatisierten Anlagen sind sie überall anzutreffen.-
Der Fachkurs e-Pneumatik/Hydraulik vermittelt weiterführende Kenntnisse zum Aufbau und zur Funktion von Pneumatik- und Hydraulikbauteilen und deren elektrische Ansteuerung. Sie lernen Pneumatik- und Hydraulik-Schaltpläne und die dazu gehörigen Funktionsdiagramme (GRAFCET) zu lesen und zu interpretieren. Weiterhin lokalisieren und beseitigen Sie Störungen im Leistungsteil und werden in die Lage versetzt, eine systematische Fehlerdiagnose der Pneumatik-/Hydraulikanlagen durchzuführen.

Zielgruppe

Die Lernenden

   planen im Sinne vollständiger Arbeitsprozesse berufs- und produktionsspezifische Handlungen,  die von Ihnen bewertet werden;
   arbeiten im Team und kommunizieren im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit mit innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Kunden;
   beachten Normen und Vorschriften, nutzen technische Regelwerke und Bestimmungen, Datenblätter und Beschreibungen, Betriebsanleitung und andere berufstypische Informationen (auch in englischer Sprache);
   nutzen aktuelle Informations- und Kommunikationssysteme zur Beschaffung von Informationen, zur Bearbeitung von Aufträgen im Rahmen von Projekten und zur Erstellung von Dokumentationen und Präsentationen;
   erstellen rechnergestützt Steuerungsprogramme für einfache Automatisierungsaufgaben;
   planen und montieren steuerungstechnische Systeme;
   beachten bei Planung und Durchführung der Arbeit ergonomische, ökonomische und ökologische Aspekte;
   wenden Normen, Vorschriften und Regeln zur Sicherung der Produktqualität an, sichern die störungsfreie Arbeit von Systemen und tragen ständig zur Verbesserung der Arbeitsabläufe bei.

Der Lehrgang orientiert sich am Bedarf der Industrie. Nach Absprache sind aber auch individuelle Lehrgangsinhalte möglich. Das Seminar kann auch als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden.

Förderungsart: ProAbschluss (Hessen) (Qualifizierungsscheck) i
Sonstiges Merkmal: Fachkraft - Hydraulik und Pneumatik [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Termin noch offen
17:30 - 20:45 Uhr
120 Std. Abends
Mo. und Mi.
750 €
Euro, plus 180,-- Prüfungsgebühr.
Wiener Str. 10
34127 Kassel

Pneumatik 60 Stunden
E-Pneumatik 40 Stunden
Hydraulik 20 Stunden

k. A.
Anbieteradresse
Fachschule für Technik Kassel e.V.
Gobietstraße 13
34123 Kassel
Tel: 0561 585076
Fax: 0561/582893
Kontakt: Ina Rudolph-Lösel, Mo 9:00 - 12:30, Di - Do 9:00 - 12:30 und 13:30 - 17:30, Fr 13:30 - 17:30, Sa 8:00 - 12:00 Uhr. Während der hessischen Schulferien ist die FTK-Geschäftsstelle in der Regel montags bis donnerstags in der Zeit von 9:00 - 15:00 Uhr und freitags von 9:00 - 13:00 Uhr besetzt. Gesprächstermine können gerne auch außerhalb der aufgeführten Zeiten vereinbart werden.
www.ftk-kassel.de
info@ftk-kassel.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de