103769 Angebote • 59012 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Belehrung gemäß §§ 6 und 28 Elektro-Bergverordnung

Explosionsschutz

  • Beurteilungskriterien
  • Sicherheitstechnische Kennzahlen

Errichten elektrischer Anlagen

  • ElBergV
  • DIN VDE 0165

Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Stromunfällen

Nutzen: Informieren Sie sich umfassend über das Thema elektrische Anlagen im Bergbau: Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen im Lehrgang zur Elektro -Bergverordnung die aktuellen Kenntnisse über den Explosionsschutz. Dazu zählen auch die Beurteilungskriterien und sicherheitstechnische Kennzahlen. Sie erhalten alle nötigen Informationen über das Errichten elektrischer Anlagen gemäß der Elektro-Bergverordnung (ElBergV) und DIN VDE 0165. Eine Einführung in die Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Stromunfällen rundet das Seminar über die Elektro-Bergverordnung ab. Gemäß der Verordnung für elektrische Anlagen im Bergbau sind die Betriebe im Geltungsbereich der Bergbehörden verpflichtet, ihre Mitarbeiter entsprechend jährlich zu unterweisen.

Unsere anerkannten Referenten vermitteln Ihnen praxisorientiert die aktuellen Kenntnisse Ihrer Branche. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in Ihrem Berufsalltag umzusetzen. Für Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit anderen Seminarteilnehmenden bietet der Lehrgang genügend Raum.

Voraussetzung(en): Die Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Schulung ist der Einsatz als qualifizierte Elektrofachkraft im explosiven Bereich der Bergbehörde.
Zielgruppe: Diese Schulung richtet sich an Mitarbeiter von Bergbaubetrieben, Energieversorgungsunternehmen und Installationsunternehmen, die in der Erdöl - und Erdgasbranche tätig sind.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie - Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie
Bereich: Technische Sicherheit / Elektrotech. Fachpersonal
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
07.12.17
08:30 - 15:15 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Do.
max. 25 Teiln.
571 €
inkl. 91 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/E-Berg/07122017-1
07.02.18
08:30 - 15:15 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Mi.
max. 25 Teiln.
571 €
inkl. 91 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

s.o.
EX/A36/E-Berg/07022018-1
28.11.18
08:30 - 15:15 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Mi.
max. 25 Teiln.
s.o.
571 €
inkl. 91 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

s.o.
EX/A36/E-Berg/28112018-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de