90613 Angebote • 44820 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Reklamationsmanagement

Kundenerwartung und Reklamationen

  • Reklamationsprozess

Reklamationstypen und ihre Bedeutung

  • Lieferanten- und Kundenreklamation
  • Interne Reklamation

Workflow-orientierte Reklamationsabwicklung

Erarbeitung und Darstellung des Reklamationsprozesses mithilfe von Flussdiagrammen

Wichtige statistische Kennzahlen zum Reklamationswesen

Aufbau eines professionellen Maßnahmenmanagements

  • 8D-Report

Ausgewählte Qualitätstechniken für das Reklamationsmanagement

  • Histogramm
  • Pareto-Analyse

Qualitätstechniken und ihre Bedeutung für die Ursachenfindung

  • Ishikawa (Ursachen-Wirkungs-Diagramm)
  • FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse)

Integration einer systematischen Lieferantenbewertung

  • ABC(D)-Klassifizierung

Werkzeuge für eine papierlose und vollautomatische Umsetzung des Reklamationsmanagements

Nutzen: Im Seminar erhalten Sie umfassende Informationen zum Thema Reklamationsmanagement: Nach dem Seminar kennen Sie die Grundlagen und Bedeutung eines systematischen Reklamationsmanagements. Sie sind in der Lage, in Ihrem Unternehmen den Prozess darzustellen und kennen die verschiedenen Einflussfaktoren. Die systematische Ermittlung der für das Reklamationswesen relevanten Kennzahlen und die statistische Auswertung unterstützen Ihren Reklamationsprozess.

Unsere Referenten informieren Sie, wie Sie Reklamationen workfloworientiert abwickeln. Sie erklären Ihnen den Aufbau eines professionellen Maßnahmenmanagements und vermitteln Ihnen ausgewählte Qualitätstechniken. Außerdem erläutern sie Ihnen Werkzeuge für eine papierlose und vollautomatische Umsetzung des Reklamationsmanagements.

Unsere Referenten verfügen über eine langjährige Praxis. Sie vermitteln Ihnen das aktuelle Wissen ihrer Branche. Anschauliche Beispiele aus dem Berufsalltag und innovative Lehrmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in die Praxis zu transferieren. Im Seminar erhalten Sie genügend Möglichkeiten, um sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer sowie Mitarbeiter aus Vertrieb, Einkauf, Qualitätssicherung/ -management, Technische Leiter und Produktionsleiter, die mit der Einführung eines Reklamationsmanagements beauftragt sind.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Qualitätssicherung / Qualitäts-Methoden
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 6 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
11.09.17 - 12.09.17 2 Tage
(16 Std.)
Mo. und Di.
max. 16 Teiln.
1082 €
inkl. 173 EUR MwSt.
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg

UE: 16 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A42/REKLA/119.017-1
27.09.17 - 28.09.17
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mi. und Do.
max. 16 Teiln.
1082 €
inkl. 173 EUR MwSt.
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg
/
UE: 16 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A42/REKLA/2792017-1
27.09.17 - 28.09.17
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mi. und Do.
max. 16 Teiln.
s.o.
1082 €
inkl. 173 EUR MwSt.
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg


UE: 16 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A42/REKLA/27092017-1
20.11.17 - 21.11.17 2 Tage
(16 Std.)
Mo. und Di.
max. 16 Teiln.
1082 €
inkl. 173 EUR MwSt.
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt

UE: 16 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A44/REKLA/20112017
27.11.17 - 28.11.17
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mo. und Di.
max. 16 Teiln.
1082 €
inkl. 173 EUR MwSt.
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt


UE: 16 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A44/REKLA/27112017
20.12.17 - 21.12.17
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mi. und Do.
max. 16 Teiln.
1082 €
inkl. 173 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 16 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/REKLA/20122017-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de