93146 Angebote • 49675 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen mit Spannungen bis 1 kV

Gemäß DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100

Prüferfordernis und -umfang

  • Unfallverhütungsvorschriften
  • DIN VDE 0100- 600
  • DIN VDE 0105-100

Durchführung von Prüfungen an elektrischen Anlagen

  • Schutzmaßnahmen in verschiedenen Netzsystemen
  • Potenzialausgleich
  • Isolationswiderstände
  • Messungen an Erdungsanlagen

Messpraktikum

Anlagendokumentation

  • Nachweisführung
  • Mess- und Prüfprotokolle
  • Bewertung der Mess- und Prüfergebnisse

Nutzen: In diesem Seminar für elektrotechnisches Fachpersonal erhalten Sie umfassende Kenntnisse, um elektrische Anlagen mit Spannungen bis 1 kV zu prüfen. Nur wenn Ihnen die Bedeutung des Prüfens bekannt ist, können Sie Maßnahmen ergreifen und ökonomisch umsetzen. Das fachgerechte Prüfen im Rahmen der vorbeugenden Instandhaltung verhindert Stromunfälle: Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. Die prüfende Elektrofachkraft muss für Ihre Aufgaben befähigt sein.

Einen Schwerpunkt in unserem Seminar bildet die Anlagendokumentation. Unsere anerkannten Referenten vermitteln Ihnen praxisorientiert die aktuellen Kenntnisse. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in Ihrem Berufsalltag umzusetzen. Für Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit anderen Seminarteilnehmenden bietet der Lehrgang genügend Raum.

Diese Veranstaltung vermittelt Ihnen die zur Prüfung notwendigen Kenntnisse. Diese sind eine der Voraussetzungen, um als zur Prüfung befähigte Person nach Betriebssicherheitsverordnung bestellt werden zu können.

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit zwei VDSI -Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Zielgruppe: Elektrofachkräfte - Planer, Errichter und Betreiber elektrischer Anlagen, Personen von Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden
Hinweis: Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 2 VDSI -Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie - Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie
Bereich: Technische Sicherheit / Elektrotech. Fachpersonal
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
05.09.18 - 06.09.18
09:00 - 16:30 Uhr
2 Tage
(16 Std.)
Ganztägig
Mi. und Do.
max. 20 Teiln.
1071 €
inkl. 171 EUR MwSt.
Weißenmoorstr. 114a
26125 Oldenburg

Avacon Netz GmbH



UE: 16 / Termine: 2 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A42/PEA/05092018-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de