100381 Angebote • 57422 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

HACCP - Hazard Analysis Critical Control Points - Aufbauschulung

Zur Lebensmittelsicherheit und -hygiene

Anforderungen der Lebensmittelsicherheitsstandards an HACCP -Konzepte

  • IFS (International Featured Standard) Food
  • BRC (British Retail Consortium) Food
  • ISO 22000/FSSC 22000

Kriterien zur Verifizierung des HACCP-Konzepts

Validierung von Anlagen und Prozessen

Aktuelle Themen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse, neue gesetzliche Vorgaben etc.

Informationsquellen

Typische Schwächen/Fehler in HACCP-Systemen

Nutzen: Ziel des Seminars ist es, Ihnen vertiefende Kenntnisse zum Thema HACCP zu vermitteln. So sind Sie in der Lage, Ihr HACCP -System im Rahmen eines vorbeugenden Risikomanagementsystems weiterzuentwickeln. Sie lernen, HACCP-Konzepte kritisch zu hinterfragen und sie an aktuelle Erfordernisse anzupassen. Unsere Referenten vermitteln Ihnen umfassend die Anforderungen der Lebensmittelsicherheitsstandards an HACCP-Konzepte.

Dazu zählen der IFS (International Featured Standard) Food, der BRC (British Retail Consortium) Food und die Norm ISO 22000/FSSC 22000. Sie erhalten außerdem einen umfassenden Einblick darin, wie Sie Kriterien zur Verifizierung des HACCP-Konzepts finden und Anlagen und Prozesse validieren. Außerdem informieren unserer Referenten Sie über aktuelle Themen, neue wissenschaftliche Erkenntnisse und neue gesetzliche Vorgaben u. a. Denn HACCP-Konzepte (Hazard Analysis Critical Control Points) müssen neuen und aktuellen Erkenntnissen und Forderungen angepasst werden.

Innovative Lehrmaterialien erleichtern es Ihnen, das Erlernte in Ihren beruflichen Alltag zu transferieren. Unsere Referenten verfügen über langjährige Erfahrung in der beruflichen Praxis. Im Seminar bleibt Ihnen genügend Zeit, sich mit den anderen Teilnehmenden zu vernetzen und auszutauschen.

Voraussetzung(en): Teilnahme am Seminar HACCP - Hazard Analysis Critical Control Points - Grundschulung (zur Lebensmittelsicherheit und -hygiene) oder entsprechender Kenntnisstand und Erfahrungen
Zielgruppe: Diese Schulung richtet sich an Teilnehmer, die die HACCP -Grundlagen kennen und darauf aufbauend vertiefende Kenntnisse erwerben möchten.
Hinweis: Nutzen Sie unser Seminar HACCP - Hazard Analysis Critical Control Points/Grundlagenschulung zum Erwerb Ihrer
Grundkenntnisse.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Qualitätssicherung / Qualitätsanforderungen und -Normen
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
21.11.17
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Di.
max. 16 Teiln.
571 €
inkl. 91 EUR MwSt.
Druseltalstr. 150
34131 Kassel

Plansecur-BusinessCenter



UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A32/HCPA/21112017-1
25.05.18
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Fr.
max. 16 Teiln.
595 €
inkl. 95 EUR MwSt.
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt


UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A44/HCPA/25052018-1
27.08.18
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Mo.
max. 16 Teiln.
595 €
inkl. 95 EUR MwSt.
Druseltalstr. 150
34131 Kassel

Plansecur-BusinessCenter



UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A32/HCPA/27082018-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de