105590 Angebote • 54916 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Entsorgungsfachbetriebe

Behördlich anerkannter Lehrgang nach EfbV und AbfAEV

Rechtsgrundlagen für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten

  • KrWG
  • EfbV
  • AbfAEV
  • NachweisV
  • AVV

Produktverantwortung, verordnete und freiwillige Rücknahme

Nachweisführung/Registerführung

Transport/Handeln/Makeln

Inhalte und Umsetzung der EfbV

Umweltauswirkungen, Gefahreneigenschaften

Entsorgungswege

Nutzen: Mit diesem Seminar erwerben Sie die Fachkunde für verantwortliche Personen nach § 9 Abs. 2 Nr. 3 EfbV und nach § 5 Abs. 1 Nr. 2 AbfAEV (ehemals § 3 Abs. 1 Nr. 2 BefErlV/TgV). Sie erhalten das notwendige Wissen, um Ihre Aufgaben und Pflichten gesetzeskonform in die Entsorgungsfachbetriebe -Praxis umzusetzen. Sie lernen wichtige Grundlagen anhand von Fallbeispielen aus der Praxis kennen.

Das Seminar ist behördlich anerkannt: Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) gibt vor, dass alle für die Leitung und Beaufsichtigung des Entsorgungsfachbetriebes verantwortlichen Personen die Fachkunde vorweisen müssen. Dazu gehören: Sammler, Beförderer, Händler und Makler von nicht gefährlichen (anzeigepflichtige Unternehmen nach § 53 KrWG) und gefährlichen Abfällen (erlaubnispflichtige Unternehmen nach § 54 KrWG).

Sie erlangen eine hohe Rechtssicherheit bei der Anwendung und Umsetzung umweltrelevanter Vorschriften. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein behördlich anerkanntes Zertifikat.

Zielgruppe: Verantwortliche Personen nach § 9 EfbV und nach § 5 AbfAEV, d. h. Personen aus Unternehmen, die Abfälle einsammeln, befördern, lagern, behandeln, makeln, verwerten oder beseitigen; außerdem Personen, die von den zuständigen Behörden dazu aufgefordert word
Hinweis: Teilnahmegebühr inkl. Fachbuch Abfallrecht - Sammlung wichtiger Vorschriften mit Kreislaufwirtschaftsgesetz
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie - Behördlich anerkanntes Zertifikat
Bereich: Umweltschutz / Abfallwirtschaft
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.11.17 - 01.12.17
09:00 - 16:30 Uhr
5 Tage
(36 Std.)
Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 25 Teiln.
1594 €
inkl. 255 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Terminhinweis: 1. Tag: 9 - 16.45 Uhr, 2. u. 3. Tag: 9 - 16 Uhr, 4. Tag: 9 - 16.45 Uhr, 5. Tag: 9 - 12.15 Uhr

UE: 36 / Termine: 5 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/EFB/27112017-1
14.05.18 - 18.05.18
09:00 - 16:30 Uhr
5 Tage
(36 Std.)
Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
1654 €
inkl. 264 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 36 / Termine: 5 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/EFB/14052018-1
26.11.18 - 30.11.18
09:00 - 16:30 Uhr
5 Tage
(36 Std.)
Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 25 Teiln.
s.o.
1654 €
inkl. 264 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 36 / Termine: 5 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

s.o.
EX/A36/EFB/26112018-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de