117946 Angebote • 60821 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Energiemanagement-Auditor (TÜV)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Normative Grundlagen und Definitionen der DIN EN ISO 50001

  • Grundsätzliche Anforderungen an ein Energiemanagement-Audit
  • Zielsetzung, Umfang, Verantwortlichkeiten des Energiemanagement-Auditors
  • Anforderungen an die Qualifikation von Auditoren

Auditplanung und Durchführung nach DIN EN ISO 19011

  • Führen von Auditaufzeichnungen
  • Auditbewertungsverfahren
  • Auditnachbereitung
  • Grundlagen der Kommunikation und des Verhaltens im Audit
  • Grundlagen des Zertifizierungsverfahrens

Wiederholung der Normforderungen mit Auditfragestellungen zur DIN EN ISO 50001

  • Bewertungsgrundlagen auf Basis der DIN EN ISO 50001
  • Spezifische Anforderungen an Zertifizierungsverfahren für steuerliche Rückvergütungen, Ausblick EMAS
  • Auditplanung für DIN EN ISO 50001
  • Zuordnung der Normforderungen zu Prozessen und Organisationseinheiten

Prüfung eines Beispielhandbuchs auf Normkonformität

Praktische Übung der Auditsituation inkl. Filmaufnahme und Auswertung der Audits

Nutzen: Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage, Energiemanagement -Audits zu planen, durchzuführen und nachzubereiten. Sie können bewerten, ob ein Energiemanagementsystem den Anforderungen der DIN EN ISO 50001 entspricht (Effizienzkriterien). Sie verstehen die DIN EN ISO 19011 als Leitfaden für Audits von Managementsystemen und können deren Anforderungen in die Auditpraxis umsetzen. Sie meistern Auditsituationen souverän und erfolgreich. Somit können Sie sich wesentlich an der Gestaltung der Optimierungsprozesse und der Sicherstellung eines wirksamen Energiemanagementsystems in Ihrem Unternehmen beteiligen.
Voraussetzung: Zertifikat ""Energiemanagement -Beauftragter (TÜV)"" oder vergleichbarer Abschluss
Teilnehmerkreis: Teilnehmer, die den Lehrgang ""Energiemanagement -Beauftragter (TÜV)"" erfolgreich mit einer Prüfung abgeschlossen haben
Hinweise: Auditoren anderer Managementsysteme, z. B. Qualitätsauditoren, Umweltmanagement -Auditoren, die entsprechende Kenntnisse nachweisen, können den Lehrgang ggf. um zwei Tage verkürzen. Die Prüfung zum Energiemanagement-Auditor (TÜV) findet am 5. Tag statt. Sie setzt sich aus einem schriftlichen und mündlichen Teil zusammen. Zur Teilnahme an der Prüfung ist eine separate Anmeldung erforderlich, es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie -
Bereich: Umweltschutz / Energieeffizienz
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Abschluss: Energieberater/in (HWK) i
Sonstiges Merkmal: Energiebeauftragte/r [privatrechtlich]

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
05.12.16 - 08.12.16
09:00 - 16:30 Uhr
4 Tage
(32 Std.)
Ganztägig
Mo. und Do.
max. 12 Teiln.
1761 €
inkl. 281 EUR MwSt.
Druseltalstraße 150
34131 Kassel

Plansecur-BusinessCenter


UE: 32 / Termine: 4 Tage
Mindesstteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A32/EnMS-A/0512
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de