95770 Angebote • 44827 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Zertifikat: Elektrofachkraft für fesTaglegte Tätigkeiten - Praxis

Schulung zur Vermittlung der erforderlichen praktischen Qualifikation

Aufbau und Funktion von Schaltern

Schmelzsicherungen, Sicherungsautomaten, FI -Schutzschalter (RCD), Motorschutzschalter

Leitungen

  • Bezeichnung von elektrischen Leitungen
  • Abmanteln von elektrischen Leitungen
  • Anschließen von elektrischen Leitungen

Messen von Strom, Spannung und Widerstand/Durchgang

Relais und Schütze

  • Aufbau und Funktion von Schützen und Zeitrelais
  • Schützschaltungen
  • Prüfen bzw. Tausch von Schützen
  • Prüfen bzw. Tausch von Mini-Relais
  • Prüfen und Tausch von Motorschutzschaltern
  • Tausch von Sicherungsautomaten
  • Tausch von Sicherungen (-NH)
  • Prüfen und Tausch von Beleuchtungsanlagen

Motoren/Drehstromtechnik

  • Einstellen und Kontrollieren der Motorschutzschalter nach Motorschildangaben
  • Messen des elektrischen Drehfeldes
  • Messen und Prüfen von Wechselspannung bis 1000 V und Gleichspannung bis 1500 V
  • Allgemeines Feststellen der Spannungsfreiheit

Prüfen und Tausch von Steckern

  • Prüfen von Kabeln und Steckern
  • Prüfen und Messen von ortsveränderlichen Betriebsmitteln und Elektromotoren
  • Messen und Tausch von Drosseln in Leuchtstofflampen
  • Messen und Tausch von ohmschen Widerständen
  • Messen und Tausch von Transformatoren

An- und Abklemmen von elektrischen Bauteilen

  • Wechseln von Komponenten, z. B. Motor oder Pumpe etc.

Anschließen von Elektroherden

Austausch von Schaltern und Steckdosen

Prüfen der Phasenfolge

  • Prüfen der Phasenfolge an Elektromotoren

Kapazitätsmessungen

  • Messen von Kondensatoren an Einphasen-Wechselstrommotoren

Arbeitssicherheit

  • Anwenden der 5 Sicherheitsregeln

Anwenden von Übersichtsschaltplänen, Stromlaufplänen und Installationsplänen

Am letzten Tag der praktischen Ausbildung legen die Teilnehmer eine Prüfung ab, in der Arbeitsproben von den Teilnehmern abverlangt werden.

Nutzen: Nach den Erläuterungen zur DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3) dürfen Mitarbeiter auch ohne eine vollständige Ausbildung zur Elektrofachkraft fesTaglegte Tätigkeiten zur Instandhaltung und Instandsetzung vornehmen. In unserer Veranstaltung wird die erforderliche praktische Qualifikation, um fesTaglegte Tätigkeiten auszuführen, vermittelt.
Voraussetzung: Voraussetzung für die Ausbildung zur Elektrofachkraft für fesTaglegte Tätigkeiten ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Diese Ausbildung muss für die fesTaglegten Tätigkeiten durch eine zusätzliche Ausbildung im elektrotechnischen Bereich ergänzbar sein.
Teilnehmerkreis: Elektrotechnisch unterwiesene Personen, Mitarbeiter, die mit der Durchführung von spartenübergreifenden Tätigkeiten im Bereich der Elektrotechnik beauftragt werden sollen und den theoretischen Teil der Fachkraft für fesTaglegte Tätigkeiten nachweislich durchgeführt haben.
Hinweise: Die Teilnahme am Seminar ersetzt nicht die geforderte theoretische Ausbildung, die Einweisung im Unternehmen durch die Elektrofachkraft und die Ernennung zur ""Fachkraft für fesTaglegte Tätigkeiten"" durch die Führungskraft des Unternehmens.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie - Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie
Bereich: Technische Sicherheit / Elektrotech. Fachpersonal
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zertifikat: Fachkraft - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (PrüfO regionsspezifisch) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
12.06.17 - 16.06.17
09:00 - 16:30 Uhr
5 Tage
(40 Std.)
Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 14 Teiln.
1034 €
inkl. 325 EUR MwSt.
Weißenmoorstr. 114a
26125 Oldenburg

Avacon AG

/
UE: 40 / Termine: 5 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A42/EFT-PRA/1262017-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de