95587 Angebote • 44889 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Betrieb von Heizungs- und Lüftungsanlagen

Allgemeine Grundlagen

  • Baurecht - wichtige Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR)
  • Wichtige Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Feuerungsverordnung
  • Technische Gebäudeausrüstung
  • Energieeinsparverordnung

Grundlagen Heizungs-, Lüftungs-, Regelungstechnik

  • Allgemeine Zusammenhänge, Blick auf die Bauphysik, Definitionen in der Haustechnik
  • Wärmebedarf von Gebäuden, Wärmebedarf - Heizlast
  • Heizungsanlagenbetrieb - Erzeugung , Verteilung, Abgabe
  • Lüftungsanlagenbetrieb - freie Lüftung, mechanische Lüftung, Wärmerückgewinnung
  • Regelungstechnik, Gebäudeleittechnik - GLT, BacNet

Wartung und Betrieb

  • Einführung, VDMA Arbeitsblätter, Dokumentation
  • Wartung von Heizungs-, Lüftungs-, MSR-Anlagen
  • Muster-Wartungsverträge
  • Betrieb von Heizungsanlagen, DIN EN 12828, VDI 2035 (allgemeine Anforderungen)
  • Betrieb von Lüftungsanlagen, VDI 6022, DIN EN 13 779 (allgemeine Anforderungen)

Nutzen: Sie als Verantwortlicher der technischen Anlagen haben vielfältige Aufgaben wahrzunehmen.
Gerade im immer komplexer werdenden Bereich der Objektbetreuung müssen Sie einen umfangreichen und hochtechnischen Aufgabenbereich abdecken.
Um auf diesem Gebiet den vielfältigen Herausforderungen und Ihrer Verantwortung gerecht werden zu können, ist ein umfassendes Know -how erforderlich.
Dieses Seminar macht Sie vertraut mit dem Betrieb von Heizungs- und Lüftungsanlagen in öffentlichen Gebäuden, Verwaltungs- und Wohngebäuden.
Es versetzt Sie in die Lage, die an Sie gestellten Aufgaben qualifiziert zu erfüllen.
Durch das vermittelte theoretische Grundwissen zu den Themengebieten erhöhen Sie Ihre Kompetenz zu Fragen der technischen Gebäudebetreuung und können dazu beitragen, dass die Effektivität von Anlagen erhöht wird.
Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis wird Ihr Augenmerk auf die möglichen Schwachstellen gerichtet.

Zielgruppe: Objektbetreuer, Facility Manager, Hausmeister, Hausverwalter, Anlagenbetreiber, Mitarbeiter von kommunalen Verwaltungen, Haus - und Grundstücksverwaltungen, Versicherungen, Innungen und Verbänden

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie - Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie
Bereich: Technische Sicherheit / Technische Gebäudeausrüstung
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar, Sprache: Deutsch

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
25.10.17
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Mi.
max. 30 Teiln.
499 €
inkl. 80 EUR MwSt.
Am TÜV 1
30519 Hannover

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 8 / Termine: 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl: 7
Link zum Kurs

EX/A36/BHL/25102017-1
Anbieteradresse
TÜV NORD Akademie Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
Fax: 040 8557-2782
08.00 bis 17.30 montags - freitags
www.tuevnordakademie.de
akademie@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de