109516 Angebote • 63270 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Erzieher/in [berufsbegleitend]

Fachschule für Sozialpädagogik

Abschluss:
Staatlich anerkannte/r Erzieher/in
mit Arbeitsmöglichkeiten in allen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern.
Die Fachhochschulreife kann durch Zusatzkurse in Mathematik erworben werden.

Eingangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss und eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf oder im öffentlichen Dienst oder an einer Berufsfachschule oder
  • Realschulabschluss und drei Jahre Berufstätigkeit in einem für die Ausbildung förderlichen Bereich oder Realschulabschluss und vier Jahre Berufstätigkeit oder
  • Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife und ein einjähriges Praktikum in einem für die Ausbildung förderlichen Bereich oder Berufstätigkeit in einem für die Ausbildung förderlichen Bereich und
  • Nachweis über ein Arbeitsverhältnis im sozialpädagogischen Bereich für die Dauer der Ausbildung mit mindestens 15 Wochenstunden und
  • Vorlage einer Einverständniserklärung des Arbeitgebers zur Teilnahme an der Ausbildung.

Bei Fragen oder Unklarheiten zu den Voraussetzungen beraten wir Sie gern. Die Zugehörigkeit zu einer Kirche ist keine Voraussetzung für die Ausbildung.

Die berufsbegleitende Ausbildung folgt dem Hamburger Bildungsplan und der Hamburger Prüfungsordnung. Die Ausbildung dauert sechs Halbjahre. Der Unterricht wird in den Hamburger Schulzeiten voraussichtlich ganztägig an einem Werktag sowie an zwei Werktagen nachmittags stattfinden (z.B. Mittwoch 17-20:20 Uhr, Donnerstag 14-17:20 Uhr, Freitag 8-15:20 Uhr).

Die Ferienzeiten entsprechen denen der allgemeinbildenden Schulen in Hamburg.

Unterrichtsfächer:
Sozialpädagogisches Handeln, Entwicklung und Bildung, Religion und Religionspädagogik, Bewegung, Spiel, Musik, Gestaltung, Medien, Naturwissenschaften und Technik, Sprache und Kommunikation, Gesellschaft, Organisation und Recht, Fachenglisch, Mathematik zum Erlangen der Fachhochschulreife, Wahlpflichtkurse

Weitere Infos vom Anbieter

Abschluss: Erzieher/in (Fachschule, staatl., PrüfO Landesrecht) i
Förderungsart: BAföG (Schüler) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 31.07.20
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
3 Jahre Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 30 Teiln.
3240 €
Ratenzahlung möglich, zzgl. Aufnahme- und Prüfungsgebühr
Wördemannsweg 21
22527 Hamburg-Stellingen

Die berufsbegleitende Ausbildung beginnt jeweils im August eines Jahres. Sie können sich bis zum 31. Mai des Jahres bewerben.

k. A.
Anbieteradresse
Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz Alten Eichen und Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik
Wördemannsweg 21
22527 Hamburg-Stellingen
Tel: 040 / 54 87 16 01
Fax: 040 / 54 87 16 09
Kontakt: Silke Starken, Mo-Do: 08:00-11:00 Uhr, 13:30-14:30 Uhr; Fr: 08:00-12:00 Uhr
www.fachschule-alten-eichen.de/
fsp@diakonie-alten-eichen.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de