85712 Angebote • 46673 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Meistervorbereitungslehrgang Teil I und II

Teilnehmer: Wer eine Gesellenprüfung im Dachdeckerhandwerk oder in einem verwandten Handwer (Zimmerer, Klempner) abgelegt hat, kann sich zur Meisterprüfung anmelden. Berufspraxis ist nicht nachzuweisen. Wer eine andere Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf bestanden hat, muss mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Dachdeckerhandwerk nachweisen.

Leitung: DDM Johann Jung, Ausbildungsleiter BBV

Programm:

  • Theorie:
    • Konstruktive Grundlagen
    • Dachdeckungen, Außenwandbekleidungen, Abdichtungen
    • Einbauteile, Dachentwässerung
    • Auftragsbeschaffung u. Angebotserstellung
    • Baustellenbezogene Auftragsabwicklung, Vor- und Nachkalkulation
    • Rechtsvorschriften, Normen, Regeln
    • Mängel- und Schadensaufnahme
    • Betriebliche Kostenrechnung, Marketingmaßnahmen, Qualitätsmanagement, Personalwesen u. Kooperation
    • Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Umweltschutz
    • Betriebs- u. Lagerausstattung, Logistik
  • Praxis: Fachpraktische Fertigkeiten in den Bereichen
    • Ziegel
    • Schiefer
    • Dachabdichtungen
    • Außenwandbekleidung
    • Dachentwässerung
    • Konstruktiver Holzbau

! Bitte reservieren Sie sich möglichst frühzeitig einen Lehrgangsplatz, denn die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen !

Unterbringung: Eine Liste der Unterbringungsmöglichkeiten erhalten Sie auf der Internetseite des BBV http:/­/­www.­dachdeckerbbv.­de und dort unter Bildung / Downloadbereich

Abschluss: Meister/in - Dachdecker/in (PrüfO vom 17.11.11) i
Förderungsart: BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
27.11.17 - 14.06.18 7 Monate Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 22 Teiln.
6430 € Am Flugplatz 4
23560 Lübeck-Blankensee
k. A.
26.11.18 - 14.06.19 7 Monate Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 22 Teiln.
s.o.
6430 €
Am Flugplatz 4
23560 Lübeck-Blankensee
s.o.
k. A.
Anbieteradresse
Berufsbildungsverein des Dachdeckerhandwerks Mecklenburg-Vorpommern u. Schleswig-Holstein e.V.
Holzkoppelweg 5
24118 Kiel
Tel: 0431-5477615
Fax: 0431-5477666
Kontakt: Heike Lustig
www.dachdeckerbbv.de
lustig@dachdeckerbbv.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de