100192 Angebote • 57853 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Zertifikat: CompTIA Linux+

Voraussetzungen: Fundierte Kenntnisse und Praxiserfahrung auf dem Gebiet der PC-Hardwaretechnik und der Netzwerktechnik entsprechend den beiden Zertifikaten A+ und Network+. Grundkenntnisse Umfeld mit Linux bzw. Open Source Umfeld.

Beschreibung
Die herstellerneutrale Zertifizierung CompTIA Linux+ Powered by LPI bestätigt die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die für das Job-Profil des Junior Linux Administrators Voraussetzung sind.

CompTIA Linux+ Powered by LPI besteht aus zwei Examen (LX0-101 und LX0-102). Diese umfassen Fragen zur System-Architektur und zu Linux-Installationen, zu GNU- und Unix-Befehlen und entsprechenden Geräten sowie zu Linux Filesystemen und dem Filesystem Hierarchy Standard. IT-Professionals, die das Examen abgelegt haben, können nachweislich an der Linux-Befehlszeile arbeiten, Wartungsaufgaben übernehmen, Nutzer unterstützen und entsprechende Workstations installieren und konfigurieren.
1 Test, 3 Zertifikate

Mit dem Erwerb von CompTIA Linux+ Powered by LPI können die Absolventen gleichzeitig zwei weitere Zertifizierung erreichen: Zum einen können sie die Zertifizierung „LPIC-1“ des Linux Professional Institutes (LPI) anfordern und haben damit automatisch direkten Zugang zu weiterführenden LPI-Zertifizierungen. Zum anderen besteht für erfolgreiche Absolventen die Möglichkeit, auch das Novell CLA Zertifikat anzufordern.

Zielsetzungen
Dieses Training macht Sie mit dem Betriebssystem Linux vertraut. Neben Grundlagen der Installation und des Umgangs mit Standardwerkzeugen werden Netzwerkeinbindung, Benutzeradministration und Troubleshooting behandelt. Die vermittelten Kenntnisse sind distributionsneutral.

Inhalte
System Architecture
» Boot the System
» Change runlevels and shutdown or reboot system

Linux Installation and Package Management
» Design hard disk layout
» Install a boot manager
» Manage shared libraries
» Use Debian package management
» Use RPM and YUM package management

GNU and Unix Commands
» Work on the command line
» Process text streams using filters
» Perform basic file management
» Modify process execution priorities
» Search text files using regular expressions
» Perform basic file editing operations using vi

Devices, Linux Filesystems, Filesystem Hierarchy
» Standard
» Create partitions and filesystems
» Maintain the integrity of filesystems
» Manage disk quotas
» Manage file permissions and ownership
» Create and change hard and symbolic links
» Find system files and place files in the correct location

Shells, Scripting and Data Management
» Customize and use the shell environment
» Customize or write simple scripts
» SQL data management

User Interfaces and Desktops
» Install and configure X11
» Setup a display manager
» Accessibility

Administrative Tasks
» Manage user and group accounts and related system files
» Automate system administration tasks by scheduling jobs
» Localization and internationalization

Essential System Services
» Maintain system time
» System logging
» Mail Transfer Agent (MTA) basics
» Manage printers and printing

Networking Fundamentals
» Fundamentals of internet protocols
» Demonstrate an understanding network masks
» Basic network configuration
» Basic network troubleshooting
» Configure client side DNS

Security
» Perform security administration tasks
» Setup host security
» Securing data with encryption

Hinweise

Anzahl der Examen: Zwei: LX0-101 und LX0-102
Anzahl der Fragen: 60 pro Examen
Format des Examens: Konventionelles, lineares Format (Multiple-Choice)
Dauer des Examens: 90 Minuten
Empfohlene Vorkenntnisse: CompTIA A+ und CompTIA Network+ und mind. 12 Monate Erfahrung in der Linux Administration
Mindestens benötigte Punktzahl: 500 (Skala von 200-800)
Verfügbar in den Sprachen: Englisch, Deutsch
Aktuelle Prüfungsnummer: LX0-101 und LX0-102

Beide Prüfungen können in unserem Testzentrum abgenommen werden!

Zertifikat: CompTIA-Zertifizierungen [privatrechtlich] (Herstellerneutrale Prüfungsrichtlinien) i
Förderungsart: Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
Beginnt laufend
08:30 - 16:30 Uhr
k. A. Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 17 Teiln.
k. A.
inkl. 19 % MwSt., kostenlos per Bildungsgutschein
Werftstraße 193,
24143 Kiel
GF Linux +
Anbieteradresse
ABS-IT UG
Werftstraße 193
24143 Kiel
Tel: 0431-67939984
Fax: 0431-67939987
Kontakt: Peter M. Gorlicki, Mo-Do: 8:30-16:30, Fr: 8:30-16:30 Uhr
www.abs-it-kiel.de
info@abs-it-kiel.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de