80929 Angebote • 44822 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Abschluss: Zweiradmechatroniker/in, Fachrichtung Fahrradtechnik [für junge Menschen mit Unterstützungsbedarf]

Zweiradmechatroniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO). Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Die Zwischen- und Abschlussprüfung finden vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer statt.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Alle Arten von Zweirädern (Rennräder, Mountainbikes, Tourenräder, Liegefahrräder) umbauen und ausrüsten
  • In Industriebetrieben stellen sie auch Fahrräder her
  • Bremssysteme, Ketten- und Nabenschaltungen montieren und instand setzen
  • Elektromotorische Antriebe prüfen, warten und instand setzen
  • Systeme und Betriebseinrichtungen warten, prüfen und einstellen
  • Elektrische Verbindungen, Leitungen und Leitungsanschlüsse prüfen
  • Kunden beraten und Räder und Zubehör verkaufen
  • Zweiräder gewissenhaft auf Verkehrssicherheit prüfen

Berufliche Einsatzmöglichkeiten:

  • In Betrieben, die Fahrräder und Kleingeräte reparieren
  • Im Einzelhandel, die Fahrräder und Zubehör verkaufen
  • In Betrieben, die Fahrräder herstellen

Voraussetzungen:

  • Gutes handwerkliches Geschick, gutes Hand- und Fingergeschick
  • Vorliebe für den Umgang mit dem Werkstoff Metall
  • Gut durchschnittliches Hauptschulniveau
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • Die körperliche Belastbarkeit erlaubt überwiegend stehende Tätigkeiten und das Heben von Rädern auf Montageständer

Ablauf der Ausbildung:

  • Arbeit in den Werkstätten des BBW
  • 2 Tage in der Woche Berufsschulunterricht

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf

Eine Ausbildung im BBW ist eine staatliche Leistung nach dem Sozialgesetzbuch IX, Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen.
Eine Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Agentur für Arbeit.

Weitere Informationen vom Anbieter

Abschluss: Zweiradmechatroniker/in (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 13.6.14) i
Förderungsart: Rehabilitation (beruflich) i
Zielgruppe: Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
01.08.17 - 31.01.21
Beginnt jährlich
dauerhaftes Angebot
4 Jahre Mo., Di., Mi., Do. und Fr. kostenlos Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt

Dauer: 3,5 Jahre

k. A.
Anbieteradresse
Berufsbildungswerk Hamburg (BBW)
Reichsbahnstraße 53+55
22525 Hamburg-Eidelstedt
Tel: 040 / 57 23-0
Fax: 040 / 57 23-102
www.bbw-hamburg.de
info@bbw-hamburg.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Fr: 10-18 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de