103531 Angebote • 58938 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Fachlehrgang Haustechnik B

Brandschutz- , Evakuierungs-u. Räumungshelfer; Richtl. 6022-KatB; Brandschutzklappen, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Inhalte:
Brandschutzhelfer gemäß § 10 ArbSchG

  • Umsetzung der Brandschutzordnung im Bereich Haustechnik
  • Praktische Löschübungen
  • Schriftliche Erfolgskontrolle

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kat. B

Sachkundige für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

  • Wartung von RLT-Anlagen, Einflussgrößen für die Festlegung von Wartungsintervallen
  • Einfache Messverfahren zur Überprüfung von RLT-Anlagen
  • Das Verhalten beim Auftreten von umweltgefährdenden Stoffen und deren Entsorgung
  • Persönliche Schutzmaßnahmen in hygienischer Hinsicht bei Bedienungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Maßgebende Vorschriften (insbesondere Unfallverhütungsvorschriften und das technische Regelwerk)
  • Umgang mit chemischen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln
  • Schriftliche Erfolgskontrolle zum Erhalt eines Qualifikationsnachweises

Befähigte Person zur Überprüfung von Brandschutzklappen

  • Aufbau und Bestandteile von Brandschutzklappen
  • Warten und Prüfen von Brandschutzklappen

Arbeits-, Brand- und Gesundheitsschutz

  • Gesetze/Verordnungen
  • Türen, Tore und Fenster
  • Treppen und Aufgänge
  • Flucht- und Rettungswege/-pläne
  • Leitern und Tritte

Teilnehmerkreis: Hausmeister, haustechnisches Personal, Instandhaltungs - und Servicepersonal

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Voraussetzungen: Um Arbeiten an RLT - Anlagen nach VDI 6022 Kat. B durchführen zu dürfen, müssen Sie zusätzlich zu unserem Qualifizierungsnachweis eine abgeschlossene Berufsausbildung und/oder einen Abschluss als Fachmonteur der Lüftungs- oder Anlagentechnik oder mehrjährige Berufserfahrung in der Wartung von RLT-Anlagen nachweisen können. Dies muss mit der Anmeldung nachgewiesen werden.

Hinweis: Wir bitten Sie, am Tag der Veranstaltung nach VDI 6022 Kat B. eine gültige Richtlinie der VDI 6022 zur Veranstaltung mitzubringen.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
15.10.18 - 18.10.18
09:00 - 16:30 Uhr
4 Tage
(32 Std.)
Ganztägig
Mo., Di., Mi. und Do.
max. 30 Teiln.
1451 € Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg-Stellingen

1. bis 2. Tag von 08:30 Uhr - 17:30 Uhr, 3. bis 4. Tag von 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Kursinfos vom Anbieter

EX/A35/HHH-A01/15102018-1
Anbieteradresse
TÜV Nord Akademie, Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg-Stellingen
Tel: 040 / 85 57-27 78
Fax: 040 / 85 57-27 82
Kontakt: Ute Neumann, Mo – Do: 8.00 – 16.30 Uhr Fr: 8.00 – 15.30 Uhr
www.tuevnordakademie.de
akd-hh@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de