111407 Angebote • 53587 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Brandschutz in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen

Inhalte:

  • Besondere Bedeutung des Brandschutzes
  • Brandursachen und was wir daraus ableiten können
  • Rechtliche Grundlagen, Verantwortung, Rechte
  • Aufgaben und Pflichten der Beteiligten
  • Bauliche Brandschutzmaßnahmen in Krankenhäusern, Alten - und Pflegeheimen
  • Organisatorischer Brandschutz unter Berücksichtigung betrieblicher Besonderheiten und der Betriebssicherheitsverordnung
  • Stationäre Feuermelder- und Feuerlöschanlagen
  • Beurteilung von Brandschutzmaßnahmen durch den Feuerversicherer
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Brandschutzbegehungen
  • Gefahrstoffe im Brandfall

Teilnehmerkreis: Brandschutzverantwortliche, technische Angestellte, Haustechniker und Hausmeister von Krankenhäusern, Alten - und Pflegeheimen, Sicherheitsfachkräfte, interessierte Personen, Betriebs- und Personalräte

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Hinweis: Unsere Veranstaltung ist als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte im Sinne der aktuellen vfdb -Richtlinie 12-09/01 geeignet.

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, BemerkungenAng.-Nr.
05.10.17
09:00 - 16:30 Uhr
1 Tag
(8 Std.)
Ganztägig
Do.
max. 20 Teiln.
571 € Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg-Stellingen
EX/A35/BS-KAP/05102017-1
Anbieteradresse
TÜV Nord Akademie, Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg-Stellingen
Tel: 040 / 85 57-27 78
Fax: 040 / 85 57-27 82
Kontakt: Ute Neumann, Mo – Do: 8.00 – 16.30 Uhr Fr: 8.00 – 15.30 Uhr
www.tuevnordakademie.de
akd-hh@tuev-nord.de

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg Service und Beratung gemeinnützige GmbH
Steindamm 91
20099 Hamburg-St. Georg
Tel: 040 / 280 84 666
Fax: 040 / 28 08 46-99
Mo-Do: 10-18 Uhr, Fr: 9-17 Uhr
www.weiterbildung-hamburg.de
info@weiterbildung-hamburg.de