90377 Angebote • 51224 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Technische Akademie Hennigsdorf TAH [Standort Hamburg]

Rechtsform: GmbH, gegründet 2014, Leitung: Thomas Buschner

Art der Einrichtung:
Die Technische Akademie Hennigsdorf ist ein Institut für Aufstiegsqualifizierung im High-Tech-Bereich. Die beiden tragenden Säulen sind die Ausbildung im Bereich der Luftfahrttechnik sowie die Fortbildung und Aufstiegsqualifizierung für Unternehmen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik und Elektronik. Ergänzend werden Berufsausbildungen mit IHK-Abschluss im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik und Train-the-Trainer-Lehrgänge angeboten.

Die TAH Technische Akademie Hennigsdorf bietet bundesweit verschiedene Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung. Von Seminaren für Fach- und Führungskräfte über Abend- und Wochenendveranstaltungen und Zertifikatslehrgängen bis hin zu Berufsabschlüssen reicht das Bildungsangebot der Technischen Akademie Hennigsdorf.

Zielgruppen/Programm:
Am Standort Hamburg besteht die Möglichkeit in Vollzeit, berufsbegleitend und praxisnah die folgenden Lehrgänge zu besuchen:

  • Flugzeugelektrik
  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFT)
  • elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)
  • DGUV Vorschrift 3 Wiederholungsschulung

Erfolgssicherung:
Alle Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein aussagekräftiges Zertifikat. Die Weiterbildungen schließen mit einem Fachkraftszertifikat ab. Bei bestimmten Qualifizierungen besteht zudem die Möglichkeit, ein Zertifikat anerkannter Stellen wie z.B. der IHK zu erwerben. Das Qualitätsversprechen der TAH Technischen Akademie Hennigsdorf wird an einer hohen Kundenzufriedenheit sowie an einer hohen Kundenloyalität gemessen.

Lehrmethoden/Lehrmaterial:
Alle Seminare und Kurse sind nach dem Konzept des Blended Learning konzipiert.
Die Angebote finden fast ausschließlich im Präsenzunterricht in Gruppen mit maximal 15 Personen statt. Unsere Seminare zeichnen sich durch einen sehr hohen Praxisanteil aus, so dass das erlernte Wissen direkt in Fertigkeiten transferiert werden kann.

Unsere Ausbildung ist Multimedial aufgebaut. Es werden zusätzlich zu den Schulungsunterlagen, begleitende Präsentationen, Animationen und Audiodateien ihren Einsatz finden. Durch den Einsatz modernster Schulungstechnik wie Smart Board, Whiteboard, Flipchart und im Besonderen das Elektroniklabor sichern wir eine abwechslungsreiche Stoffvermittlung und den Spaß am Lernen.

Wir unterstützen unsere Teilnehmer auch beim Lernen zu Hause, da sie sich auf unserem Onlineportal mit anderen Teilnehmern und den Dozenten sowie Trainern austauschen können. Im Onlineportal stellen wir regelmäßig zu den Fachthemen weiterführende Informationen zur Verfügung und informieren über Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Berufsgruppen.

Ausstattung:
Die Ausstattung der Schulungsräume und Werkstätten entspricht den fachlichen Anforderungen. In der Regel werden maximal 15 Teilnehmer/innen pro Kurs von entsprechend qualifizierten Lehrkräften unterrichtet.

Lehrkräfte:
Insgesamt 50 freie Trainer und Trainerinnen mit langjährigen praktischen Erfahrungen werden nach strengen Qualitätsstandards (einschlägige Berufserfahrung, gute Ausbildung, nachgewiesene und kontinuierliche Weiterbildung) mit dem Ziel einer langjährigen Zusammenarbeit ausgewählt.
Entsprechend unserem Qualitätshandbuch ist jeder Ausbilder verpflichtet, sich mindestens über 35 Stunden, in einem Zeitraum von zwei Jahren, fortzubilden. Die Fortbildung umfasst mindestens folgende Schwerpunkte:

  • Human Factors
  • Aktuelle Technologien
  • Neueste Schulungsmethoden
  • Praktisches Können und Präsentationstechniken

Konditionen:
Die Teilnahmebedingungen sind in den AGB fixiert.

Erreichbarkeit der Lernorte:
An unserem Standort in Altona verbinden sich hochmoderne Elektronik und Steuerungslabore mit traditionellen Werkstätten. Sie garantieren die professionelle Umsetzung der technischen Ausbildung.

Sie kommen mit dem Auto
Orientieren Sie sich an der Kieler Straße. Über den Haferweg gelangen Sie zur "Große Bahnstraße 101". Parkplätze finden Sie in vor dem Schulungsgebäude.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
S-Bahnen S21 / S3 (Haltestelle Diebsteich, vom HBF Richtung Elbgaustraße / Pinneberg). Biegen Sie beim Ausgang des S-Bahnhofes links ab, um anschließend über die Fußgangerbrücke rechts zur "Große Bahnstraße" zu gelangen. Beim Verlassen der Fußgängerbrücke laufen Sie bereits in die richtige Laufrichtung. Dem Straßenverlauf folgend, finden Sie die TAH nach wenigen Metern auf der rechten Seite.

5 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Elektroniker/in - Betriebstechnik (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 24.7.07, 1 Kurs)  i 
Elektroniker/in - Geräte und Systeme (Ausbildungsberuf (BBiG), PrüfO vom 24.7.07, 1 Kurs)  i 

Zertifikate - aktuelle Angebote

Fachkraft - Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (PrüfO regionsspezifisch, 1 Kurs)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

Bildungsgutschein (nach AZAV, 5 Kurse zur Förderung)  i 
Umschulung (PrüfO bundeseinheitlich, 2 Kurse zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
TAH Technische Akademie Hennigsdorf GmbH
Große Bahnstraße 101
22769 Hamburg-Altona-Nord
Tel: 03302 / 2050 160
Fax: 03302 / 2050 162
Kontakt: Frau Doil, Mo-Do: 07:00-16:00 Uhr, Fr: 07:00-14:00 Uhr
www.technische-akademie-henni..
service@technische-akademie-h..
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters übertreffen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
ISO 9001 [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung

Prüsiegel
AZAV [Anbietermerkmal] i
Anbieternummer: 869661
Erstellt: 04.10.17, Geändert: 02.11.17