80928 Angebote • 44323 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Gießen e.V.

Rechtsform: GmbH gemeinnützig, gegründet 1962

Das Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Gießen e. V wurde 1962 gegründet und ist ein Aus- und Weiterbildungsinstitut der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV), Zweig der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV), der DGPT und staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut nach dem Psychotherapeutengesetz, sowie anerkannte Weiterbildungsstätte der Landesärztekammer.
Die Aus- und Weiterbildung nach den Richtlinien des Instituts für Psychoanalyse und Psychotherapie Gießen e.V. ermöglicht folgende Qualifikationen:

  • für Diplom-Psychologen die Approbation nach dem Psychotherapeutengesetz und den Fachkundennachweisen für psychoanalytisch begründete Verfahren (analytische und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)
  • für Ärzte und Diplom-Psychologen die Mitgliedschaft in der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung (DPV), Zweig der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV),
  • für Ärzte den Erwerb der Zusatzbezeichnung „Psychoanalyse“ nach der ärztlichen Weiter-bildungsordnung
  • für Diplom-Psychologen die Approbation nach dem Psychotherapeutengesetz und den Fach-kundenachweis für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie.
  • für Ärzte eine Weiterbildung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Psychotherapie“ nach der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Hessen
  • für Ärzte, Pädagogen, Diplom-Psychologen und Sozialwissenschaftler eine Weiterbildung in psychoanalytischer Paar- Familien- und Sozialtherapie mit Zertifikat.
  • für Psychologische Psychotherapeuten den Fachkundenachweis für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als Zweitverfahren und analytische Psychotherapie als Zweitverfahren
  • für Ärzte mit Zusatztitel Psychotherapie eine Weiterbildung für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als Zweitverfahren

Fortbildungsangebote des Instituts für Psychoanalyse und Psychotherapie Gießen e.V.

Unser Institut bietet Fortbildungsmöglichkeiten an, die für die Zertifizierung im Rahmen des Gesundheitsmodernisierungsgesetzes (GMG) verwendet werden können:
Alle vom Institut angebotenen offenen Vortrags- und Seminarveranstaltungen werden zur Zertifizierung bei den Kammern angemeldet. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung mit entsprechender Fortbildungspunktzahl.
Für den Besuch der Fortbildungsveranstaltungen (Seminare) bitten wir um Anmeldung über das Institutssekretariat. Die Teilnehmerzahlen für Seminare sind begrenzt, die Teilnahme ist kostenpflichtig.
Davon ausgenommen sind öffentliche Vorträge und Veranstaltungen zur Reihe „Psychoanalyse und Film“, die Eintrittspreise hierfür entnehmen Sie bitte den jeweiligen Aushängen bzw. Plakaten.

1 aktuelles Angebot

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Anbieteradresse
Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Gießen e.V.
Ludwigstraße 73
35392 Gießen
Tel: 0641-74527
Fax: 0641-78056
Kontakt: Regina Enners, Mo. - Do. 09.00 - 12.00 Uhr
www.gpi.dpv-psa.de
inst.psau.psth-giessen@t-onli..
Anbieternummer: 5581
Erstellt: 17.12.09, Geändert: 19.06.15