80928 Angebote • 44323 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Hochschule Offenbach - für Gestaltung

In ihrer 175-jährigen Geschichte hat die Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach ihr
Curriculum stets den Erfordernissen der Zeit angepasst. 1832 als Handwerkerschule
gegründet, erfolgte 1970 die Umwandlung in eine künstlerisch-wissenschaftliche Hochschule
des Landes Hessen.

Die HfG stellt sich den Anforderungen stark im Umbruch befindlicher Berufsbilder aller
Disziplinen in Kunst, Design und Medien. Ziel ist die Befähigung der Studierenden zu
eigenständiger Bild- und Formensprache sowie permanenter Wissensaktualisierung.

Rund 600 Studierende streben an der HfG ihren Abschluss als Diplom-Designer in den
Fachbereichen Visuelle Kommunikation und Produktgestaltung an. Viele davon nutzen die
Möglichkeiten beider Disziplinen. Denn die Grenzen zwischen freier und angewandter
Gestaltung, zwischen analogen und digitalen Medien sollen nicht scharf gezogen sein. Die
Bereiche Kunst, Design und Medien befinden sich durch die Auswirkungen der
Digitalisierung aller Gestaltungsprozesse in einem Wandel. Die HfG tritt dieser
Herausforderung durch die Ausweitung crossmedialer und crosskultureller Aktionsfelder,
einer durchgängig digitalisierten Produktgestaltung, einer verstärkten internationalen
Ausrichtung sowie der Einführung eines Qualitätsmanagements entgegen. Sämtliche
Studienangebote an der HfG sind miteinander verzahnt.

Die Hochschule stellt darüber hinaus immer wieder ihre Wettbewerbsfähigkeit in der freien
Wirtschaft unter Beweis. Zahlreiche Studienarbeiten und Wettbewerbseinreichungen sind mit
international renommierten Preisen und Anerkennungen bedacht worden. Kooperationen mit
der Wirtschaft, der Kultur, den Wissenschaften sowie den öffentlichen Institutionen
verbinden die HfG mit dem vielfältigen Leben in der Rhein-Main-Region.

Qualitätsmerkmale: Mitglied im Qualitätsverbund Netzwerk WissWeit der hessischen Hochschulen für wissenschaftliche Weiterbildung.

1 aktuelles Angebot

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Anbieteradresse
Büro für Wissenstransfer
Schlossstraße 31
63065 Offenbach am Main
Tel: 069 / 80059 - 166
Fax: 069 / 80059 - 166
Kontakt: Ulrike Grünewald
www.hfg-offenbach.de/w3.php?n..
transfer@hfg-offenbach.de
Anbieternummer: 5539
Erstellt: 10.11.09, Geändert: 31.10.14