111625 Angebote • 53769 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Verein für Kultur und Bildung e.V. KUBI (Beratung)

Rechtsform: Verein, Leitung: Geschäftsführer Arif Arslaner

Wer wir sind?

Der Verein für Kultur und Bildung - KUBI e.V. wurde 1993 von jungen türkischen Einwandern, Einwanderinnen und Deutschen in Frankfurt am Main gegründet. Der Verein vertritt nach innen und außen demokratische Prinzipien auf der Grundlage des Wertesystems der Europäischen Union. Er versteht sich als Brücke zwischen den Kulturen und will zugleich einen realitätsnahen Beitrag zur beruflichen und sozialen Integration der hier lebenden Migrantinnen und Migranten leisten. KUBI e.V. entwickelte von Anfang an ein engmaschiges Netz sozialer Hilfeleistungen, die den arbeitslosen bzw. von Arbeitslosigkeit bedrohten Jugendlichen, aber auch den Eltern und Familien in ihrer oft schwierigen Lebenslage bis heute Unterstützung bieten. Auf dieser Grundlage entstanden in den letzten 10 Jahren unter der Trägerschaft des Vereins mehrere Projekte, die eine Kombination aus Jugendhilfe-, Jugendbildungs- und Elternarbeit darstellen. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der anhaltend hohen Arbeitslosigkeit unter jungen Menschen, vor allem Jugendlicher mit Migrationshintergrund, und der häufig damit verbundenen psycho-sozialen Problemlagen sowie der präventiven Arbeit. Die interkulturell geschulten Teams wie die gesamte Belegschaft aus etwa 50 hauptamtlichen Beschäftigten setzen sich in der Breite wie in der Organisationsstruktur aus Menschen beiderlei Geschlechts, unterschiedlicher Nationalitäten und Kulturen zusammen. Die Sprachkompetenz erstreckt sich neben Deutsch, Türkisch, Englisch auch auf Arabisch, Griechisch und Serbo-Kroatisch. Außer Sozialpädagogen/innen beschäftigt KUBI e.V. auch Büro- und Industriekaufleute, Lehrer/innen, Erzieher/innen sowie IT-Fachleute. Durch fachbezogene Fortbildungen werden nicht nur innovative Arbeitsmethoden vermittelt, sondern auch die interkulturelle Kompetenz der Mitarbeiter/innen erweitert. Auch die Kulturarbeit dient als zweite Säule des Vereins der Förderung der Verständigung durch Abbau von Vorurteilen und Berührungsängsten. Durch musikalische und literarische Veranstaltungen, aber auch durch Diskussions- und Informationsabende zu verschiedenen Alltagsthemen bildet KUBI e.V. einen integrativen Faktor im Rhein-Main-Gebiet. Die Organisation von Stadtteilfesten und die Mitarbeit in Stadtteilarbeitskreisen helfen darüber hinaus, die angestrebte Selbstverständlichkeit im kulturellen Zusammenleben vor Ort zu fördern. KUBI e.V. ist parteilich wie konfessionell unabhängig. Seine gesellschaftspolitische pragmatische Ausrichtung hat den Verein zu einer glaubwürdigen Instanz nicht nur bei der türkisch stämmigen Bevölkerung, sondern auch bei Deutschen sowie Zuwanderern unterschiedlicher Nationalitäten werden lassen. Aufgrund seiner Wurzeln erreicht der Verein gerade die Bevölkerungsgruppen, die anderen Einrichtungen und Vereinen kaum zugänglich sind. Nur so kann KUBI e.V. die Mittlerfunktion zwischen den Bedürfnissen der Migrantenfamilien und staatlichen Interessen fruchtbar für beide Seiten wahrnehmen. Als seriöser Partner deutscher Institutionen bis hin zu Ministerien sowie des türkischen Generalkonsulats und internationalen Vereinen hat KUBI e.V. einen guten Ruf weit über die Grenzen des Rhein-Main-Gebiets erworben. Im August 2002 wurden die Leistungen durch die Urkunde "Besondere Anerkennung für vorbildliches Engagement bei der Integration von Zuwanderern in der Bundesrepublik Deutschland" aus der Hand des Bundespräsidenten Johannes Rau gewürdigt und im November 2006 erhielt KUBI e.V. den Integrationspreis der Stadt Frankfurt am Main überreicht.

Themenfelder: Bewerbungszentrum, U25, BvB, EIBE, Ambulante Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit an Schulen

Zielgruppe: Arbeitssuchende - Auszubildende - Jugendliche - Migranten

1 aktuelles Angebot

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Anbieteradresse
Verein für Kultur und Bildung e.V.
Burgstraße 106
60389 Frankfurt am Main
Tel: 0 69 - 94 59 20 84
Fax: 0 69 - 94 59 20 86
Kontakt: Anke Nennstiel, 09:00 bis 17:00 Uhr
www.kubi.info
mail@kubi.info
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
LQW-Zertifikat [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung seit 2006

Prüsiegel
Qualitätssiegel Hessen [Anbietermerkmal] i

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/314961_20099/wwwwisy/core20/wisy-anbieter-new-renderer-class.inc.php on line 370
Anbieternummer: 863911
Erstellt: 13.05.16, Geändert: 12.08.16