100193 Angebote • 57602 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Berufsfachschule (BFS) Lola Rogge Schule

gegründet 1927, Leitung: Christiane Meyer-Rogge-Turner

Art der Einrichtung: Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Tanz und Tänzerische Gymnastik im Lehrberuf.

Zielgruppen/Programm: Die dreijährige Berufsausbildung folgt staatlich festgelegten Richtlinien und schließt bei Bestehen mit dem Titel 'Staatlich geprüfte/r Lehrer/in für Tanz und Tänzerische Gymnastik' ab. Daneben gehören eine einjährige Zusatzqualifikation und Workshops zu unterschiedlichen, tanzrelevanten Themen zum Programm. Für die Ausbildung kann Bafög beantragt werden.

Ausstattung: Im Schulgebäude Landwehr stehen auf einer Gesamtfläche von über 700 qm zwei große Säle im Erdgeschoss, und darunter ein Performance-Raum mit Theaterlichtausstattung zur Verfügung. Beide Säle sind mit körper- und rückenfreundlichen Braigschwingböden (Eichenparkett) ausgestattet. Umkleideräume mit Waschgelegenheiten stehen ebenfalls zur Verfügung, desweiteren ein Schüleraufenthaltsraum, sowie ein weiterer kleinerer Übungsraum, der mit einem rückschlagfreien Harlequin Allegro Tanzteppichbelag ausgestattet ist.

Im Schulgebäude in der Elbchaussee stehen zwei Säle (120qm und 80qm) zur Verfügung, wobei der größere von beiden mit Parkettboden ausgestattet ist.

Lehrkräfte: Die Lehrkräfte haben ihre zusätzlichen Aus- und Fortbildungen an renommierten Schulen, wie dem 'Laban Dance Center' in London, der 'Rotterdamse Dansacademie', an der 'Palucca Schule' in Dresden, und der 'Folkwang Hochschule' in Essen absolviert.

Erfolgssicherung: Mit der Mitgliedschaft im Deutschen Berufsverband für Tanzpädagogik e.V. und im Verband Deutscher Privatschulen ist für regen Austausch und innovative Anstöße zur Weiterentwicklung von Konzeption und Ausbildungsstruktur gesorgt. Die insgesamt 55 Schüler/innen werden in Gruppen mit maximal 24 Teilnehmer/innen von einem der 15 Tanzpädagogen/innen unterrichtet.

Erreichbarkeit: Die Schule ist mit der S-Bahn (S1/S11-Landwehr), der U-Bahn (U1-Wartenau) oder dem Bus (25/34/35-Wartenau) zu erreichen. Vor Ort stehen Parkplätze zur Verfügung. Die Zweigstelle in der Elbchaussee ist mit der S-Bahn (S1/S11-Blankenese) oder dem Schnellbus 36 vom Hauptbahnhof (Richtung Blankenese) via Bahnhof Altona bis Haltestelle "Mühlenberg" (Ecke Elbchaussee / Mühlenberg) zu erreichen.

3 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Lehrer/in - Tanz und tänzerische Gymnastik (staatlich geprüft, Berufsfachschule, 1 Kurs)  i 

Anbieteradresse
Lola Rogge Schule
Landwehr 11-13
22087 Hamburg-Eilbek
Tel: 040 / 44 45 68
Fax: 040 / 410 33 41
Kontakt: Herr Jamieson, Mo - Do: 9.00 - 20.30 Uhr Fr: 9.00 - 18:30 Uhr
www.lolaroggeschule.de
info@lolaroggeschule.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
Staatlich anerkannter Träger [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 379
Erstellt: k.A., Geändert: 09.10.17