90613 Angebote • 44820 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Berufsfachschule (BFS) für Logopädie (Werner Otto Institut) [privatrechtlich]

Rechtsform: GmbH gemeinnützig, gegründet 1974, Leitung: Corinna Lutz

Art der Einrichtung: Die staatlich anerkannte Privatschule war die erste Berufsfachschule für Logopädie im norddeutschen Raum.

Zielgruppen/Programm: Die enge Zusammenarbeit mit dem Werner Otto Institut, der phoniatrischen Abteilung des Universitätskrankenhauses Eppendorf, niedergelassenen logopädischen Praxen und Rehabilitationszentren sichert die umfassende praktische Ausbildung in allen Störungsbildern. Die Ausbildung schließt mit einer staatlich anerkannten Prüfung ab.

Erfolgssicherung: Die Schule ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Schulen für Logopädie (BDSL). Zur Kontrolle der Unterrichtsqualität werden Leistungsnachweise in Form von regelmäßigen Klausuren herangezogen. Weiter sorgt ein Supervisions-Angebot und ein reger Austausch innerhalb der Schule für ein gutes Lernklima.

Ausstattung, Lernumgebung: Insgesamt 60 Schüler/innen werden in drei Kursen á 20 Teilnehmer/innen an der Schule unterrichtet. Die Schule verfügt über drei technisch sehr gut ausgestattete Kursräume, acht Therapieräume (davon sechs Scheibenräume für die Supervision im Rahmen der praktischen Ausbildung), einem Aufenthaltsraum, Bibliothek, PC-Raum für die Schülerinnen und Schüler und einen Kopierraum.

Dozenten/-innen: In der Schule sind neben der kommissarischen ärztlichen Leitung, Herrn Dr. med Thomas Wiesner, und seiner Stellvertretung und leitenden Lehrlogopädin, Frau Corinna Lutz, 8 Lehrlogopädinnen und rund 41 Dozenten/innen beschäftigt. Es finden regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen statt.

Konditionen: Die Ausbildung ist als Maßnahme des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAFÖG) anerkannt. Ggf. besteht die Möglichkeit, dass die Ausbildung als Umschulungs- oder Rehabilitationsmaßnahme gefördert wird. Auskünfte hierüber erteilen die örtlichen Agenturen für Arbeit. Merkblatt zur Ausbildung

Erreichbarkeit: -Die Schulungsräume sind mit der U-Bahn (Ohlsdorf) und dem Bus 179 oder der U-Bahn (Sengelmannstraße) und einem Fußweg von zehn Minuten zu erreichen.

1 aktuelles Angebot

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Logopäde/ Logopädin (Berufsfachschule, 1 Kurs)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

BAföG (Schüler) (1 Kurs zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
Berufsfachschule für Logopädie der Ev. Krankenhaus Alsterdorf gGmbH im Werner Otto Institut
Bodelschwinghstraße 23
22337 Hamburg-Ohlsdorf
Tel: 040 / 50 77 31 51
Fax: 040 / 50 77 32 11
Kontakt: Katja Hahne, Mo - Fr: 8:30 - 13:00 Uhr
www.bfl-hamburg.de/
info@bfl-hamburg.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
Staatlich anerkannter Träger [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 375
Erstellt: 01.01.93, Geändert: 23.03.17