86870 Angebote • 47417 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Berufsfachschule (BFS) für Gebrauchsgrafik - Kunstschule Wandsbek [privatrechtlich]

Rechtsform: GmbH, gegründet 1989, Leitung: Markus Böhler

Art der Einrichtung: Als staatlich anerkannte Berufsfachschule für Gebrauchsgrafik bildet die Kunstschule Wandsbek seit 1989 Kommunikationsdesigner/innen aus.

Zielgruppe/Programm: Die generalistische Ausbildung im Grafik- und Kommunikationsdesign umfasst 35 Fächer. Sie vermitteln das notwendige Fachwissen, um nach dem Studium in der Medien- Werbe- und Verlagsbranche zu arbeiten.

Lektionen zu modernen Produktionsverfahren ergänzen die gestalterisch-künstlerischen Lehrinhalte und den regelmäßigen Unterricht in handwerklichen und digitalen Techniken.

Ausstattung: Fotostudio, Filmstudio, Agenturraum, Arbeitsräume (mit Indesign, Photoshop, Illustrator, Acrobat, Dreamweaver und Cinema 4D), Offener Arbeitsbereich, Kommunikationsforum, Ateliers.

Lehrkräfte: Alle Lehrkräfte sind praxiserfahren und neben der Kunstschule in der freien Wirtschaft tätig – zum Beispiel als Creative-Director, Illustrator, Rechtsanwalt oder im Marketing.

Konditionen: Anerkannt wird die Ausbildung als Bachelor-Studium an den europäischen Partner-Universitäten.

1 aktuelles Angebot

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

BAföG (Schüler) (1 Kurs zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
Kunstschule Wandsbek, Berufsfachschule für Gebrauchsgrafik
Neumann-Reichardt-Straße 27, Haus 19
22041 Hamburg-Wandsbek
Tel: 040 / 652 37 31
Fax: 040 / 652 91 94
Kontakt: Rosita Musial, Kirstin Deede, Mo - Do: 8:30 - 19:30 Uhr Fr: 8:30 - 16:00 Uhr
www.kunstschule-wandsbek.de
info@kunstschule-wandsbek.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
Staatlich anerkannter Träger [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 349
Erstellt: k.A., Geändert: 05.09.16