103120 Angebote • 58615 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Bernd-Blindow-Schulen Schleswig-Holstein

Rechtsform: GmbH, gegründet 1972, Leitung: Marion Janicaud

  • Das Bildungsangebot umfasst staatlich anerkannte Fach- und Berufsfachschulen und richtet sich an angehende PTA-ler/innen.

  • Blindow-Ausbildungsstätten befinden sich in Raisdorf/Kiel, Bückeburg, Leipzig, Kassel, Bad Sooden-Allendorf, Hannover, Friedrichshafen, Berlin und Bonn. Die Gebäude der Bernd-Blindow-Schulen Schleswig-Holstein in Raisdorf verfügen über eine den staatlichen Rahmenrichtlinien entsprechende Ausstattung, von Klassenzimmern über das Labor bis zum EDV-Raum.

  • Maximal 27 Schüler/innen werden gemeinsam von einem der 14 Lehrkräfte - in der Regel Apotheker/innen mit Lehrgenehmigung - unterrichtet.

  • Die Ausbildung schließt mit staatlich anerkannten Prüfungen und wird von der Agentur für Arbeit wie auch von den Rentenversicherungsanstalten und der Bundeswehr als Umschulungsmaßnahme gefördert.

  • Die Schule liegt direkt an der B56 und ist auch mit Bus und Bahn zu erreichen. Vor Ort stehen Parkplätze zur Verfügung. Auf Wunsch wird den Schülern eine Vermieteradressliste ausgehändigt.

Teilnahmebedingungen/AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­

1 aktuelles Angebot

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Assistent/in - Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PrüfO vom 18.04.16, Berufsfachschule, 1 Kurs)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

BAföG (Schüler) (1 Kurs zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
Bernd-Blindow-Schulen Schlesig-Holstein
Lise-Meitner-Straße 23
24223 Schwentinental
Tel: 04307-5052
Fax: 04307-5054
Kontakt: Antje Wohlert, Mo-Fr: 7:45-12:15 Uhr
www.blindow.de/schwentinental..
raisdorf@blindow.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters übertreffen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Anbieternummer: 313
Erstellt: k.A., Geändert: 27.09.17