86553 Angebote • 47088 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Staatliche Gewerbeschule Energietechnik (G10)

Rechtsform: Anstalt öff. Rechts, gegründet 1911, Leitung: Dr. Thomas Berben

Art der Einrichtung: Die Staatliche Gewerbeschule Energietechnik (G10) in Altona-Altstadt dient zur Ausbildung in zahlreiche Berufen aus den Bereichen Energie, Elektronik, Automatisierung. Ihre rund 60 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten laufend rund 1600 Schülerinnen und Schüler, davon rund 1300 Berufsschüler in der dualen Ausbildung (Zahlen von 2015/2016).

Zielgruppen und Programm: Das Bildungsangebot der G10 umfasst

  • die Berufsschule für Elektroniker/innen (Automatisierungstechnik, Betriebstechnik, Energie- und Gebäudetechnik, Geräte und Systeme, Maschinen- und Antriebstechnik, Gebäude- und Infrastruktursysteme), Elektroniker/innen (Fachrichtung Automatisierungstechnik, Systemelektroniker/innen), Industrieelektriker/innen (Fachrichtung Betriebstechnik und Fachrichtung Geräte und Systeme),
  • die Berufsfachschule (Berufsqualifizierung Elektroniker/innen Fachrichtung Energie-und Gebäudetechnik und Fachrichtung Betriebstechnik),
  • die Fachoberschule (Fachrichtung Elektrotechnik); sie führt zum Erwerb der allgemeinen Fachochschulreife; und
  • die Technikerschule (Fachrichtung Elektrotechnik, Schwerpunkte Energietechnik und Prozessautomatisierung in Tages- und Abendform).

Ausstattung: : Die Schule verfügt über eine große Anzahl von gut ausgestatteten Laborräumen, integrierten Fachräumen und ein leistungsfähiges Intranet. In Klassen mit durchschnittlich 24 Schülern unterrichten insgesamt neunzig Berufschullehrer.

Sicherung des Lernerfolgs: Die angebotenen Ausbildungen schließen mit einer staatlichen Prüfung ab.

Die Schule arbeitet seit vielen Jahren an neuen didaktischen Konzeptionen. So hat sie beispielsweise einen von der Bundesregieung geförderten Modellversuch durchgeführt und sich über das LEONARDO-Programm der EU im internationalen Erfahrungsaustausch engagiert. Sie pflegt auch einen regelmäßigen Schüleraustausch mit Dresden und Eindhoven/Niederlande.

Konditionen: Als staatliche Schule bietet die G10 kostenlosen Unterricht an. Ausbildungen werden zum Teil von der Agentur für Arbeit gefördert.

2 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Fachhochschulreife (allgemein oder fachgebunden, 1 Kurs)  i 
Techniker/in - Elektrotechnik (Energietechnik) (staatlich geprüft, Fachschule, PrüfO Landesrecht, 1 Kurs)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz, 1 Kurs zur Förderung)  i 
BAföG (Schüler) (1 Kurs zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
Staatliche Gewerbeschule Energietechnik (G10)
Museumstraße 19
22765 Hamburg-Ottensen
Tel: 040 / 428 11-1740
Fax: 040 / 428 11-1751
Kontakt: Birthe Grönwoldt, Mo-Fr: 7:45 - 12:15 Uhr, Mi (zusätzlich): 13:15 - 15:30 Uhr, jeden 1. Dienstag im Monat bis 18:00 Uhr
www.g10.de
G10@bsb.hamburg.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters übertreffen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
Staatlicher Träger [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 324
Erstellt: k.A., Geändert: 29.09.16