109798 Angebote • 52583 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Berufliche Schule Uferstraße (BS 29)

Rechtsform: Körperschaft öff. Rechts, gegründet 1929, Leitung: Marlies Troeder

Art der Einrichtung: Die Berufliche Schule Uferstraße bietet verschiedene Bildungsgänge mit hauswirtschaftlicher Ausrichtung für Personen mit und ohne Schulabschluss an.

Zielgruppen/Programm:

  • Berufsvorbereitungsschule
  • Berufsschule
  • Berufsfachschule
  • Ausbildungsvorbereitungsjahr (Schwerpunkte Gesundheit oder Gastronomie)
  • Fachoberschule für Sozialpädagogik
  • Berufsoberschule für Gesundheit und Soziales

Erfolgssicherung: Die Ausbildungen enden überwiegend mit staatlichen Prüfungen und werden zum Teil von der Agentur für Arbeit als Umschulungsmaßnahmen gefördert. Die Berufliche Schule Uferstraße ist zertifiziertes Prüfungszentrum für den Internationalen und Europäischen Computer Führerschein (ICDL/ECDL).

Die Integration von Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Voraussetzungen und Einschränkungen wird durch die gemeinsame Arbeit an praxisnahen Projekten und deren unterrichtliche Vorbereitung umgesetzt.

Lehrmethoden: Die Schule setzt Mobile Learning im Unterricht z.B. in Form von Apps ein.

Ausstattung: Für den Unterricht stehen gut ausgestattete Fachräume für die verschiedensten Fachbereiche zur Verfügung. In Klassen von bis zu 28 Personen werden die Teilnehmer von insgesamt 86 Berufschullehrern unterrichtet.

Erreichbarkeit:
Mit dem Auto: über die Richardstraße – Parkplatz Pausenhof Uferstraße 9 oder über die Uferstraße – Parkplatz Uferstraße 10
Mit dem Bus: Linie 261 bis Gluckstraße
Mit der U-Bahn:U3 bis Hamburger Straße, dann ca. 7 Minuten Fußweg über Wagnerstraße
U1 bis Ritterstraße, dann ca. 10 Minuten Fußweg über Ritterstraße/Wagnerstraße

5 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Fachgebundene Hochschulreife (1 Kurs)  i 
Fachhochschulreife (allgemein oder fachgebunden, 2 Kurse)  i 
Fachpraktiker/in - Hauswirtschaft (1 Kurs)  i 
Haus- und Familienpfleger/in (Ausbildung, Berufsfachschule, PrüfO Landesrecht, 1 Kurs)  i 
Hauswirtschafter/in (Ausbildung, PrüfO 30.6.99, 1 Kurs)  i 
Hochschulreife (1 Kurs)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

BAföG (Schüler) (5 Kurse zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
Berufliche Schule Uferstraße BS 29
Uferstraße 9-10
22081 Hamburg-Hohenfelde
Tel: 040 / 42 89 52-0
Fax: 040 / 42 79 69 150
Kontakt: Schulbüro, Mo, Mi und Do 7:30 – 16:00 Uhr Di 7:30 – 12:30 Uhr Fr 7:30 – 15:00 Uhr
www.uferstrasse.de
BS29@hibb.hamburg.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
Staatlicher Träger [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 268
Erstellt: k.A., Geändert: 04.12.17