104861 Angebote • 54340 Titel   • 680.000 Besucher p.a.

Suche über alle WISY-Portale

Erweitern | Zeige Anbieter   Seite drucken Drucken
Oder Suchvorschläge aus Dropdown-Liste anklicken i

« Zurück

Staatliche Gewerbeschule Stahl- und Maschinenbau (G1)

Rechtsform: Anstalt öff. Rechts, gegründet 1920, Leitung: Martin Neumann

Art der Einrichtung:

  • Die G1 begleitet die duale Ausbildung in den schlosserischen Metallberufen in Hamburg in Kooperation mit rund 300 Ausbildungsbetrieben. Die Berufe in der Berufsschule sind: "Industriemechaniker/in", "Fertigungsmachaniker/in", "Konstruktionsmechaniker/in", "Metallbauer/in", "Verfahrensmechaniker/in", "Werkstoffprüfer/in", "Maschinen- und Anlagenführer/in", "Fachkraft für Metalltechnik."
  • Alle Maßnahmen schließen mit einer staatlichen Prüfung ab. Sie können zum Teil über die Agentur für Arbeit finanziert werden. Schüler/innen der Fachoberschule können Schüler-Bafög beantragen.

Zielgruppen:

  • Auszubildende in der Dualen Ausbildung; in Kombination mit DualPlus ist der Erwerb der Fachhochschulreife noch während der dreijährigen Berufsausbildung möglich.
  • Ausbildungsvorbereitung wie Berufsorientierung, AvDual, Einstiegsqualifizierung und Berufsvorbereitung für Zugewanderte.
  • Fachoberschule: Erwerb der Fachhochschulreife nach der Berufsausbildung (ein Jahr ergänzend), und
  • Fachschule für Technik: Weiterbildung zur/zum "Staatlich geprüften Techniker/in Maschinentechnik", wahlweise in Tagesunterricht oder Abendunterricht.

Ausstattung, Lernumgebung: Der Unterricht findet in Fachräumen für CNC-Technik, CAD, Hydraulik, Computertechnik, Automatisierungstechnik, Werkstofftechnik, Physik und Chemie statt.

Lehrkräfte: Alle Lehrer/innen unterliegen der staatlichen Schulaufsicht.

Erfolgssicherung: Zur Unterstützung der Lernenden im Falle besonderer Schwierigkeiten stehen einige Lehrkräfte als Lerncoaches und Beratungslehrer zur Verfügung.

3 aktuelle Angebote

Zeige alle aktuellen Angebote des Anbieters...

Abschlüsse - aktuelle Angebote

Fachhochschulreife (allgemein oder fachgebunden, 1 Kurs)  i 
Techniker/in - Maschinentechnik bzw. Maschinenbautechnik (staatlich geprüft, Fachschule, PrüfO Landesrecht, 2 Kurse)  i 

Besondere Kursarten - aktuelle Angebote

BAföG (Meister Techniker u.a.) (AFBG, Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz, 2 Kurse zur Förderung)  i 
BAföG (Schüler) (1 Kurs zur Förderung)  i 

Anbieteradresse
Staatliche Gewerbeschule Stahl- und Maschinenbau (G1)
Angerstraße 7-11
22087 Hamburg-Hohenfelde
Tel: 040 / 428 826 - 0
Fax: 040 / 428 826 - 55
Kontakt: Stefanie Pfeiffer, Mo - Fr: 08:00 - 12:00 Uhr, in den Ferien nach Vereinbarung
www.gewerbeschule1.de
g1@hibb.hamburg.de
Die Kursbeschreibungen dieses Anbieters erfüllen die WISY-Kriterien zur Vollständigkeit der Kursdaten i
Qualitätsmerkmale
Prüsiegel
Staatlicher Träger [Anbietermerkmal] i
Geprüfte Weiterbildungseinrichtung
Anbieternummer: 266
Erstellt: k.A., Geändert: 15.02.17